„Kassels Naturgeschichte in 3D“: Neue Sonderausstellung des Naturkundemuseums wird Mitmach-Spaß für gesamte Familie

22. Dezember 2014
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Ottoneum bei NachtDas wird ein Mitmach-Spaß für die gesamte Familie: „Kassels Naturgeschichte in 3D“, so heißt die neue Sonderausstellung des städtischen Naturkundemuseums, die ab Sonntag, 21. Dezember, im Ottoneum, Steinweg 2, zu sehen ist. Das neuartige Konzept lädt die Besucher ein, selbst kreativ und so zum Mittelpunkt der Ausstellung zu werden – Fotoapparate und Smartphones sind dabei ausdrücklich erwünscht.

 

 

Naturgeschichte in 3 DFast 20 überdimensionale, eigens nach den Angaben des Naturkundemuseums gefertigte, 3D-Tricture-Gemälde führen durch die Natur- und Kulturgeschichte der nordhessischen Region. Die Besucher sollen sich auf vielfältige Weise in die Bildmotive mit einbringen. Sie schlüpfen gewissermaßen ins Bild und verschmelzen mit ihm zu einer außergewöhnlich dreidimensionalen Illusion. Mit Witz und Fantasie, aber dennoch völlig ungefährlich, darf man sich im Kampf mit Riesentintenfischen und Höhlenbären bewähren, Dinosaurier füttern, Denis Papins Experimente sabotieren oder gar mit Landgraf Karl barfuß im Kaskadenteich waten.

Das größte Vergnügen erlebt man wohl in der Gruppe, wenn man gemeinsam lustige Bilder macht und diese dann im Internet mit anderen teilt (z.B. auf Facebook oder Instagram #NKM3D). Natürlich zeigt die Ausstellung auch passende Originalfossilien und historische Stücke aus unserer Stadtgeschichte. Alles in allem ist dies ein kurzweiliger und unvergesslicher Geschichtsausflug der anderen Art. Die neue Sonderausstellung wird bis Anfang September 2015 laufen.

Selbstverständlich gibt es wieder eine ganze Reihe von Führungs- und Workshopangeboten für Gruppen sowie Kindergeburtstage und weitere pädagogische Veranstaltungen. Information und Anmeldung für Führungen und Veranstaltungen unter der Telefonnummer 0561 / 787-4066 (dienstags bis sonntags von10.30-16.30 Uhr), per E-Mail unter naturkundemuseum@stadt-kassel.de, im Internet unter www.naturkundemuseum-kassel.de.



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur