Naturparkführerausbildung im Naturpark Habichtswald

Kräuterführung im Dörnberggebiet

Naturpark bietet hochwertige Ausbildung für künftige „Botschafter der Region“ an

Bereits zum 2. Mal bietet der Zweckverband Naturpark Habichtswald eine ganz besondere Qualifizierung an: Dank eines positiv beschiedenen LEADER-Antrags können 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem BANU-Zertifikat (Bundesweiter Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz) zum zertifizierten Naturparkführer im Naturpark Habichtswald ausgebildet werden.

Jürgen Depenbrock, Geschäftsführer des Zweckverbandes, freut sich auf neue Kolleginnen und Kollegen, welche die vorhandene Naturparkführergemeinschaft ergänzen werden: „Wir werden mit neuen Naturparkführern auch neue, spannende Themen in unser Veranstaltungsangebot bekommen und damit noch mehr Menschen für den Naturpark begeistern“.

Mit dem neuen Lehrgang möchte der Zweckverband Menschen ansprechen, die Spaß daran haben, ihr Wissen an andere Menschen weiterzugeben. Der 70-stündige Lehrgang umfasst 4 Sachgebiete, u. a. Grundlagen der Naturparkregion sowie Kommunikation und Didaktik.

„Die jetzigen aktiven Naturparkführer sind zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen, für die wir regelmäßige Treffen und kleinere Fortbildungen organisieren“, ergänzt Annika Ludoph, zuständig für die Naturparkführerbetreuung beim Zweckverband.

Die Qualifizierung, für die ein Eigenanteil von 300,00 € zu entrichten ist, endet mit einem Vertrag als ehrenamtlicher Naturparkführer im Naturpark. Der Vertrag regelt dann Details wie Versicherungsschutz und Aufwandsentschädigung bei späteren Führungen.

Jeder Teilnehmer kann sein thematisches „Steckenpferd“ in die Schulung einbringen und weiterentwickeln. Bestimmte Themenbereiche sind besonders interessant, da sie im Veranstaltungsprogramm noch unterrepräsentiert sind. Hierzu gehören Stadtführungen in einzelnen Naturparkgemeinden, Neue Energien, Wildkräuter, Vögel/Vogelstimmen, Insekten sowie naturkundliche Führungen für Kinder.

Informationsveranstaltung: Donnerstag, 05. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Naturparkzent-
rum, Auf dem Dörnberg 13, 34298 Zierenberg

Detaillierte Informationen unter www.naturpark-habichtswald.de

PM: LANDKREIS KASSEL (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.