Baumriesen und Adlerfarn

Das Buch über den Urwald Sababurg geht in die zweite Auflage

Am vergangenen Montag präsentierte der euregioverlag die zweite inhaltlich unveränderte Auflage des erstmals 2006 erschienenen Buches von Hermann-Josef Rapp und Marcus Schmidt.

Die 19 Aufsätze der 20 Autoren werden von mehr als 250 einmaligen Natur- und Landschaftsbildern von 45 Fotografen und Archiven illustriert.

Der Urwald Sababurg im nordhessischen Reinhardswald ist nicht nur prächtige Kulisse für Erholungssuchende, sondern auch wissenschaftliches Objekt. 100 Jahre Denkmalschutz in Preußen, dieses Jubiläum feierte man 2006, als die erste Auflage des Buches Baumriesen und Adlerfarn erschien. 2007 feierte man 100 Jahre Naturpark „Urwald Sababurg“, den Grund für das Erscheinen dieses außergewöhnlichen Buches. Lesen Sie hier unsere ausführliche Rezension.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.