Kassel: Straßenbauarbeiten in der Wilhelmshöher Allee

Im Rahmen der Straßeninstandsetzung der Wilhelmshöher Allee werden in der Woche ab dem Montag, 24. Oktober, Straßenbauarbeiten im Abschnitt zwischen ‚Grüner Waldweg‘ und ‚Querallee‘ ausgeführt.

Die Bauarbeiten umfassen die Deckensanierung stadtauswärts in Höhe der Wilhelmshöher Allee 108 bis zur Kreuzung Wilhelmshöher Allee/Germaniastraße sowie stadteinwärts von der Oetkerstraße bis zur Kreuzung Wilhelmshöher Alle/Schönfelder Straße. Zusätzlich wird der Abschnitt Wilhelmshöher Alle/Grüner Waldweg bis Wilhelmshöher Alle/Virchowstraße saniert und der Straßenablauf in diesen Bereichen erneuert.

Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung in der Woche sowie unter Vollsperrung an den Wochenenden, wobei die Umleitungsstrecken ausgewiesen werden. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich fünf Wochen.