Kassel Titans spenden für die Kinderkrebsstation des Klinikums Kassels

Kassel Titans spenden für die Kinderkrebsstation des Klinikums Kassels

Schöne Aktion dann in der Halbzeitpause: Im vergangenen Jahr haben die Titans bei jedem Gameday
mit einem Glücksrad Spenden für die Kinderkrebsstation des Klinikums Kassels gesammelt. So kamen
unglaubliche 1.111 Euro zusammen, die in der Halbzeitpause an Vertreter des Klinikums übergeben
wurden. Das erklärte Ziel, mit dem Spieltag die Tausend voll zu machen, wurde damit sogar
übertroffen. Von der gesammelten Summe zeigte sich nur die Organisatorin der Aktion Nicole
Schönrock überwältigt. Und das Sammeln geht weiter: Auch weiterhin steht das Glücksrad bei jedem
Gameday der Titans, bei dem man für eine Spende von einem Euro neben Titans-Fanartikeln auch viele
weitere tolle Preise, alle gespendet von lokalen Unternehmen sowie Privatpersonen, gewinnen kann.

 

Info: Max Schönrock                © Fotos: M.Kittner

M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.