König Drosselbart: als Geschenkidee zum Nikolaus

Suchen Sie noch eine passende Überraschung als Nikolausgeschenk? Soll es mal etwas anderes sein, als immer nur Süßigkeiten?

Wir haben eine super Idee! Schenken Sie doch einfach eine Eintrittskarte zu unserem diesjährigen Weihnachtsmärchen in der Stadthalle Hofgeismar. Gespielt wird „König Drosselbart“ mit dem Kaufunger Kindertheater am Donnerstag, den 15. Dezember 2011 um 15:00 Uhr.

In diesem Märchen dreht sich alles um das Thema: „Ein Mann für die Prinzessin!“. Der in seiner Vaterrolle hilflose König Alfons ist verzweifelt, da die Prinzessin „Spitzzunge“ alle Heiratskandidaten durch ihre offenen Worte vertreibt. Etwas vorschnell beschließt er, dass der „erstbeste“ Bettelmann, der an seiner Tür klopft, seine Tochter, die Prinzessin zur Frau bekommt. Trotz ihres Hochmutes verliebt sich König Drosselbart in die stolze Prinzessin und entschließt sich mit seinem treuen und charmanten Leibdiener zu einer List.

Der Bettelmann, der die Prinzessin kurz darauf mit sich führt, zeigt ihr ein anderes, neues und sehr viel ärmlicheres Leben, als das ihr bekannte. Dieses weckt jedoch mit der Zeit ihr Mitgefühl für das Volk und lehrt sie auf manchmal komische Weise, den Wert der Arbeit zu schätzen.

Ist es also wirklich ein armes Leben und was hat König Drosselbart damit zu tun? Das können die Kinder selbst miterleben bei einem wundervollen, lustigen und träumerischen Märchen vom König Drosselbart…! Ja, verschenken Sie mal etwas Besonderes zum Nikolaustag. Ihre Kinder werden sich freuen.

Sie können Karten in der Preisklasse I zu 6,00 € und Preisklasse II zu 4,00 € kaufen. Die Karten für das Weihnachtsmärchen können Sie im Rathaus der Stadt Hofgeismar, Markt 1, bei den Bürger-Diensten, erwerben. Reservierungen und Rückfragen können Sie unter der Ruf-Nr. 0 56 71/9 99-0 00 vornehmen.

Wir würden uns freuen, viele Kinder zum diesjährigen „König Drosselbart“ in der Stadthalle Hofgeismar begrüßen zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.