Wolfhagen:Familienfest rund um die Kulturhalle

Wolfhagen/Region Kassel. Ein Familienfest veranstaltet der Landkreis Kassel am 13. Mai 2011 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr rund um die Kulturhalle Wolfhagen, Kurfürstenstraße 20 in Wolfhagen.

„Wir wollen mit diesem Tag zeigen, welche Möglichkeiten es im Landkreis Kassel gibt, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren“, erläutert Landrat Uwe Schmidt. Das Wolfhager Familienfest stehe somit in der Tradition der Familientage des Landkreises in den vergangenen Jahren in Lohfelden und Kassel. Damit möglichst viele Familien das Angebot nutzen können, sind alle Angebote und Aktivitäten kostenlos. Essens- und Getränkeangebote dürfen auch nicht fehlen – der Kreis hat hier auf familiengerechte Preise geachtet.

Auf die Besucher wartet jede Menge Unterhaltung und Information für alle Familien und alle Altersschichten. Schmidt: „Die Ämter und Fachbereiche der Kreisverwaltung stellen ihre Dienstleistungen vor und es gibt natürlich auch viele Aktivitäten für die ganze Familie“.

Auf die Besucher wartet jede Menge Unterhaltung und Information für alle Familien und alle Altersschichten. Schmidt: „Die Ämter und Fachbereiche der Kreisverwaltung stellen ihre Dienstleistungen vor und es gibt natürlich auch viele Aktivitäten für die ganze Familie“. Dabei sind allerdings auch eine Vielzahl von Kooperationspartnern des Landkreises: „Wir konnten das gesamte Netzwerk für Familien auf Kreisebene für Beiträge zum Familienfest gewinnen“, so der Landrat weiter. Eröffnet wird das Familienfest um 13.00 Uhr von Vizelandrätin Susanne Selbert und dem Wolfhager Bürgermeister Reinhard Schaake. Gleich danach stellt die vhs Region Kassel „Italienisch Kochen und Sprechen“ in der Küche der Wilhelm-Filchner-Förderschule vor (bitte unter 05671/8001-2223 anmelden). Das Spielraum-Theater öffnet um 13.30 Uhr seinen Märchenkoffer mit Geschichten von Rittern, Räubern und Prinzessinnen (jeweils auch um 14.30 Uhr, 15.30 und 16.30 Uhr). Die TSG Wenigenhasungen und der VfL Wolfhagen zeigen um 13.45 Uhr, 14.45 und 15.15 Uhr „Streetdance“.