Dreimal wimmelnde Geschichte zu gewinnen: Runde 1

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

mit der Verlosung von drei vom Autor Jens Natter signierten Publikationen Deutsche Geschichte. Witzige Wimmelbilder zur deutschen Geschichte starten wir die NHR-Gewinnspielserie. Die DinA4-Broschüre mit den Wimmelbildern zur deutschen Geschichte ist zwar nicht sehr umfangreich, hat es aber in sich, wie Sie in der NHR-Rezension nachlesen können.

Heute starten wir mit dem Bild 1517 Wittenberg ©Jens Natter die erste Runde der Buchverlosung, bei der Sie mit etwas Glück das erste der drei signierten Buchexemplare gewinnen können. Übrigens, wenn Jens Natter seine Bücher signiert, dann gibt es nicht einfach nur eine nette Bemerkung mit Datum und Unterschrift, sondern in jedem der Bücher eine andere, exclusive Karikatur, nur für den Gewinner!

Und so funktioniert es:

Sie hinterlassen unter diesem Artikel einen Kommentar zum Bild. Wichtig dabei natürlich Ihre e-mail-Adresse, damit wir Sie gegebenenfalls über Ihren Gewinn benachrichtigen können. Unter allen Lesern, die das Bild kommentiert haben, wird ein Exemplar von Jens Natters Deutsche Geschichte verlost, der Gewinner wird am Sonntag dem 23.09.2012 – an dem gleichzeitig mit dem nächsten Natter-Wimmel-Bild die zweite Verlosungsrunde startet –  per e-mail benachrichtigt. Selbstverständlich sind sowohl die Mitarbeiter der NHR als auch der Rechtsweg von der Teilnahme ausgeschlossen.

Der Kommentar auf dieser Seite zum Bild ist also Pflicht, ohne Kommentar haben Sie kein Los in der Trommel.

Als Kür, die zwar nicht Ihre Gewinnchancen, wohl aber unsere Stimmung steigert, freuen wir uns natürlich, wenn Sie den facebook- Gefällt mir Button in der rechten sidebar anklicken und damit zu einem unserer Fans werden. Als solcher könnten Sie dann auch gleich „einen Twittern“.

Und wenn Sie die NHR über den RSS-Feed (ganz rechts unter der blauen Kopfzeile) abonnieren – natürlich kostenlos – sind Sie immer auf dem Laufenden, auch was die nächsten Verlosungs- und sonstigen Aktionen betrifft.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß mit dem Bild und Glück bei der Verlosung.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare,

Ihre NHR-Redaktion

15 Kommentare

  • Anette Staudacher-Simon

    Der Luther war damals schon ein Rebell!

    Ich liebe Wimmelbücher und meine Enkel auch.

  • Chris

    Wimmelgeschichten finde ich total toll. Sind immer viele spannende Dinge zu entdecken.

  • Sandra

    Das sind immer wieder faszinierende Geschichten, die diese Bilder erzählen!

  • Das ist ja eine schöne Idee – passt genau zum Schulthema meines Jüngsten und werde ich an jugendliche Adresse weitergeben!

  • Erst entdecken, was und wie dargestellt ist, dann die Details am geschichtlichen Hintergrund (er)klären. Auf diese Weise könnte man Schüler und Erwachsene vielleicht/hoffentlich (noch) mehr für die deutsche Geschichte begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.