POL-KB: Frankenberg-Röddenau – Versuchter Einbruch in Geldautomat

Heute in den frühen Morgenstunden, vermutlich gegen 04:00 Uhr, wurde in Röddenau in der Frankenberger Straße in die Servicestelle zweier Banken eingebrochen. Dazu hebelten unbekannte Täter eine Zugangstür auf und gelangten so in den Servicebereich. Dort gingen sie gezielt den Geldautomaten an und versuchten diesen rückseitig mit Brachialgewalt aufzubrechen. Nachdem der Aufbruch nicht gelang oder sie gestört wurden, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beträgt mehrere 100 Euro. Die Polizei fragt: Wem ist am vergangenen Donnerstag oder an den Tagen zuvor ein verdächtiges Fahrzeug oder auch verdächtige Personen in der Nähe der Servicestelle aufgefallen?

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

 

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.