POL-KS: 41-Jähriger auf Supermarktparkplatz angegriffen: Zeugen gesucht

Kassel-Waldau: Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend auf einem Supermarktparkplatz im Kasseler Stadtteil Waldau einen 41-Jährigen angegriffen, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt. Als das Opfer sein Handy aus der Tasche nahm, um die Polizei zu verständigen, riss der Unbekannte dem Mann das Mobiltelefon aus der Hand und flüchtete. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind bisher noch unklar. Die Beamten des Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei führen die weiteren Ermittlungen und suchen nach Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können.

Mehrere Zeugen hatten gegen 18:50 Uhr wegen der Auseinandersetzung auf dem Parkplatz an Görlitzer Straße, Ecke Liegnitzer Straße, die Polizei alarmiert. Wie die ersten Ermittlungen der hinzugeeilten Streife des Polizeireviers Ost ergaben, war der verletzte 41-Jährige aus Kassel aus bislang unbekannten Gründen mit dem ihm unbekannten Mann in Streit geraten. Im weiteren Verlauf soll der Täter das Opfer geschlagen und getreten haben. Nachdem der 41-Jährige angekündigt hatte, die Polizei zu rufen, riss ihm der Unbekannte das Handy aus der Hand und rannte in Richtung Breslauer Straße davon. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief anschließend ohne Erfolg. Von dem Täter liegt folgende Beschreibung vor:

45 bis 50 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß, dicke Figur, wenige graue Haare, Rest Glatze, osteuropäisches Erscheinungsbild, trug ein Shirt im „Hawaii-Look“, eine kurze Hose und eine Bauchtasche.

Die Beamten des Regionalen Ermittlungsgruppe suchen nun nach Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Kasseler Polizei unter Tel. 0561 – 9100 entgegen.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.