POL-KS: Fuldatal-Ihringshausen: Schulschließung aufgrund eines Corona-Virus-Verdachtfalles

Am heutigen Freitag, 13.03.2020, bleibt die Ludwig-Emil-Grimm-Grundschule in Ihringshausen aufgrund eines Corona-Virus-Verdachtfalles geschlossen. Diese Entscheidung erfolgte am späten Donnerstagabend aufgrund einer Abstimmung zwischen der Schulleitung der Grundschule und dem zuständigen Gesundheitsamt. Hintergrund ist, dass ein Vater zweier Grundschüler, die die Schule am Mittwoch noch besuchten, positiv auf das Coronavirus COVID-19 getestet worden war. Die weitere Entscheidung, wie lange die Schule geschlossen bleibt, wird am heutigen Freitag getroffen. Die Schüler und deren Eltern haben bereits Kenntnis von der Schulschließung der Grundschule.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.