POL-KS: Katze schlägt Alarm- Bewohnerin ertappt sportlichen Einbrecher: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Rothenditmold: Durch ihre augenscheinlich verstörte Katze ist die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Kasseler Rothenberg am gestrigen Dienstagnachmittag auf einen Einbrecher aufmerksam geworden. Der sportliche Täter war zuvor auf den zwei Meter hohen Balkon ihrer Hochparterrewohnung geklettert, wo die 33-jährige Frau ihn ertappte, bevor er durch die geöffnete Balkontür in das Wohnzimmer einsteigen konnte. Die für Einbrüche zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Einbrecher geben können.

Das Opfer hatte gegen 17 Uhr im Arbeits- und Schlafzimmer der Wohnung in der Hersfelder Straße, nahe der Hünfelder Straße, am Schreibtisch gesessen, als ihre verängstigte Katze in den Raum schnellte. Alarmiert durch das auffällige Verhalten des Tiers schaute die 33-Jährige im Wohnzimmer nach dem Rechten und erblickte hierbei den fremden Mann auf ihrem Balkon, der gerade durch die zum Lüften geöffnete Balkontür einsteigen wollte. Die erschrockene Frau schrie den Täter an, woraufhin dieser blitzschnell vom Balkon sprang und über die Grünfläche in Richtung Kirchhainer Straße davonrannte. Er kann folgendermaßen beschrieben werden:

   - Ca. 30 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, sportliche/ 
     athletische Figur, sehr kurze hellblonde Haare, schwarze knappe 
     "Seemannsmütze" auf dem Kopf, schwarz gekleidet, trug einen 
     schwarzen Rucksack.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch Beamte des Polizeireviers Nord und der Bereitschaftspolizei fehlte von dem Täter bereits jede Spur.

Zeugen, die den Ermittlern des K 21/22 Hinweise auf den Einbrecher geben können, melden sich bitte unter Tel.: 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.