POL-KS: Rollerfahrer ohne Führerschein flüchtet in Naumburg vor Streife, muss Rettungswagen ausweichen und stürzt

Naumburg (Landkreis Kassel): Ein Rollerfahrer ohne Führerschein hat am Freitagabend versucht, vor einer Polizeistreife zu flüchten. Als ihm dabei in einer engen Straße ein Rettungswagen entgegenkam, musste er ausweichen, fuhr auf ein Grundstück, dort über zwei Büsche und stürzte. Dabei zog er sich offenbar mehrere Prellungen zu, die von der Besatzung des Rettungswagens bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens erstversorgt wurden. Den 17-Jährigen aus Bad Emstal, der sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten muss, brachten die Rettungskräfte anschließend vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus.

Aufgefallen war der Roller der Streife der Polizeistation Wolfhagen gegen 20 Uhr auf der Fritzlarer Straße in Naumburg, da der Sozius keinen Helm trug. Als sie das Zweirad anhalten wollten, gab der Fahrer Gas und flüchtete in den „Elbener Pfad“. In Höhe des Kieferweges stoppte der Roller kurz, woraufhin der Sozius absprang und verschwand. Der Fahrer setzte seine Flucht anschließend trotz des ihn mit Blaulicht, Martinshorn und Ansprachen über den Lautsprecher verfolgenden Streifenwagens fort. Dabei war es am Ahornweg noch fast zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto. In Höhe des Escheweges kam es dann zu dem Sturz auf dem angrenzenden Grundstück, nachdem der 17-Jährige dem Rettungswagen ausgewichen war. Der Roller sowie zwei Büsche waren bei dem Unfall beschädigt worden. Der Sachschaden wird auf ca. 700 Euro geschätzt.

Die weiteren Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 17-Jährigen dauern an und werden bei der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei geführt. Nach ersten Erkenntnissen stand der junge Fahrer nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss.

 

PM: Polizeipräsidium Nordhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.