Unbekannte erbeuten Wertsachen, Spielekonsolen und Hoverboard bei Wohnungseinbruch in Oberzwehren: Zeugen gesucht

Kassel-Oberzwehren: Ein Wohnungseinbruch im Laufe des Vormittags ereignete sich am gestrigen Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus im Kasseler Stadtteil Oberzwehren. Während der Abwesenheit des Bewohners zwischen 7:30 Uhr und 12:15 Uhr brachen Unbekannte in die Wohnung in einem Obergeschoss des Hauses in der Heinrich-Plett-Straße, nahe der Alfred-Delp-Straße, ein. Dort suchten die Täter nach Wertsachen und erbeuteten Bargeld, diversen Goldschmuck, eine schwarze Nintendo Wii, einen pinken Nintendo 2 DS sowie ein Hoverboard im Gesamtwert mehrerer Tausend Euro und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Wie die von dem Bewohner kurz nach Mittag gerufenen Beamten des Kriminaldauerdienstes (KDD) berichten, hatten sich die Einbrecher auf bislang nicht bekannte Weise Zugang zu dem Mehrfamilienhaus verschafft und anschließend mit einem Werkzeug die Wohnungstür im Obergschoss gewaltsam aufgebrochen.

Die weiteren Ermittlungen führen die Beamten des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo. Sie suchen nun nach Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Plett-Straße gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Zeugenhinweise nimmt die Kasseler Polizei unter Tel. 0561 – 9100 entgegen.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.