Circus Paul Busch zu Gast in Baunatal

DSC_8727Unter dem Motto „Arena der Sensationen“ gastierte der Traditionscircus mit seiner Comeback-Tournee in der Region.

Auch, oder gerade, in der reizüberfluteten Welt von heute fasziniert der Familienzirkus mit seiner Unterhaltungskunst. Hier hat jedes Familienmitglied seine Aufgabe. Nein, nicht nur eine Aufgabe. Es ist erstaunlich, dass jeder vielfältige Aufgaben hat.

Eben noch der freundliche  Platzanweiser, wenige Minuten später der waghalsige Künstler am Vertikalseil. Der Verantwortliche und Pfleger der Circustiere zeigt selbst Dressurleistungen mit Pferden, Kamelen oder Hunden und betreut in der Pause die Kinder beim Kamel- und Ponyreiten im Zirkuszelt.DSC_8699

 Der Kartenabreißer führt zum Teil durch das Programm und animiert als Clown die Zuschauer zum Mitmachen in der Manege. Angelina überzeugt mit ihrer Hulla-Hupp Show und als Königin der Lüfte.

 Über allem erscheint der Senior der Direktionsfamile Frank als liebenswürdiger Chef des Ganzen mit seinen ehrlichen Ansagen und Kommentaren genauso, wie man man sich schon immer einen Zirkusdirektor eines Traditionsbetriebs vorgestellt hat. „ Bitte empfehlen Sie uns weiter wenn es Ihnen gefallen hat!“

Schön, dass es noch solche Familienunternehmen gibt, die das traditionelle Circusgeschäft am Leben erhalten, auch wenn es oft nicht  sehr einfach ist die finanzielle Grundlage zu halten.“ Wir können niemandem ein Festgehalt bieten. Wenn es gut läuft freuen wir uns gemeinsam, Durststrecken müssen wir auch zusammen durchstehen, so der Juniorchef Henry Frank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.