Nils Gessinger Band: Soul, Jazz & Funk, dass die Funken sprühen

Einst bekam Tommi LuPuma, der legendäre Produzent von Al Jareau, Randy Crawford und David Sanborn, während seines Deutschlandbesuchs eine „Kassette“ zu Ohren (damals gab es die noch…) und beschloss sofort, diese Musik zu veröffentlichen. So kam NILS GESSINGER zu einem international beachteten Debüt – und das renommierte USLabel GRP/ Universal zu seinem ersten und bis dato einzigen europäischen Künstler!

Inzwischen blickt NILS GESSINGER auf vier erfolgreiche CD-Produktionen zurück, auf denen namhafte und hochkarätige Musikerkollegen aus der internationalen Musikszene vertreten sind, wie z. B. Nils Landgren, Vinnie Colaiuta, Dave Weckl, Wolfgang Haffner, Peter Weniger, Joe Gallardo und Roger Cicero.

2011 steht ein ganz besonderes Jubiläum ins Haus: 20 Jahre NILS GESSINGER BAND!

Pünktlich zum „runden“ Geburtstag geht NILS GESSINGER deshalb mit seinen Musikern auf Tournée. Der Startschuß fällt mit einem Konzert am 04.01.2011 in Nils Geburtsstadt Schwäbisch Hall, der Abschlußauftritt findet in Hamburg statt – dort, wo der umtriebige Bandleader seit über 25 Jahren lebt. Bei uns spielt er nicht in der sonst üblichen 11-köpfigen Funk-Formation, sondern in der Formation eines Septetts. Auf diese Weise wird dem Konzept Rechnung getragen, die Vielfalt der Eigenkompositionen von NILS GESSINGER in all ihren Facetten unter Beweis zu stellen: musikalisch fein gestrickte Strukturen in Kombination mit rhythmischer Raffinesse. Alle Fans dieses Musik-Genres dürfen sich also auf ganz besondere, musikalische Leckerbissen freuen! Denn sobald der 46-jährige Tastenwirbelwind mit seinen Musikern auf der Bühne steht, beginnt die Luft im Raum zu flirren: eine mit Eleganz gespielte, spritzige Mischung aus einer einprägsamen Melodie, locker funky groovendem Rhythmus und messerscharfen Bläser-Riffs: d a s ist Soul, Jazz & Funk vom Feinsten – eben der typische NILS GESSINGER-Sound!

Do., 13.01.2010; Beginn: 20:30 Uhr im Schlachthof

VvK: 15,-€, Ak: 18,-€, FKJ: 13,-€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.