Tattoomenta 2013

DSC_9388Am 16. und 17. November ist es endlich wieder soweit. 100 nationale und internationale Tattoo-Künstler demonstrieren ihr Können auf der 6. Tattomenta. Die Tore der Documenta-Halle öffnen sich für alle Tattoo-Liebhaber und solche die es werden wollen am Samstag von 11-23 Uhr und Sonntag von 11-19 Uhr. Es wird tätowiert und gepierct was das Zeug hält. Lebende Kunstwerke soweit das Auge reicht. In einer Art-Show verewigen sich Tätowierer auf Leinwand und stellen ihre Kunst, die von Graphikdesigns bis Street-Art reicht, aus.

Wie gewohnt gibt es auch dieses Jahr wieder zahlreiche Tattoo- Contests.  Egal ob nun das beste oder das grausamste Tattoo gesucht wird, es ist bestimmt für jeden die passende Kategorie dabei.

Auch Musikfans werden voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Supertalent Gewinner Jean-Michel Aweh, sowie Deutsch-Rocker Epic mit DJ Kollege Da Crit und viele mehr werden den Besuchern der Documenta-Halle ordentlich einheizen.

DSC_9322Es wird ein Tattoo-Modelcasting geben, dessen Preis ein Cover-Shooting für das Magazin “Tattoo Erotica“ sein wird. „Die Mädels sollten natürlich tätowiert, selbstbewusst und mutig sein!“ erklärt Mini B.

Neben jeder Menge  Kunst, Musik und Fashion gibt es natürlich auch was für den Gaumen.  Ob nun Glühwein oder Apfelpunsch, vegetarisch oder veganisch, Bratwurst oder Steak,  es wird bestimmt für jeden etwas Leckeres dabei sein!

Weitere Infos gibt’s unter  www.tattoo-show-kassel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.