Flic-Flac Festival der Artisten : die Gewinner

Flic-Flac Festival der Artisten : die Gewinner

Flic-Flac Festival der Artisten
Am Sonntagabend wurden die besten Artisten des Weihnachtszirkus ausgezeichnet.
Wie zu erwarten war erhielt die junge Schlappseil-Artistin Ameli Bilyk aus der Ukraine die meisten Stimmen der abstimmungsberechtigten Zuschauer. Die 18 jährige konnte sich über den mit 15 000 Euro dotierten Preis freuen. Mit der jungen ukrainischen Artistin Ameli Bilyk präsentierte sich dem Festival Publikum ein Ausnahmetalent auf dem Schlappseil. Sie gilt als Wunderkind der Schlappseil-Akrobatik.

Der zweite Preis mit 10 000 €uro Preisgeld ging an die Messoudi Brothers , die mit ihrer Hand auf Hand Akrobatik für Begeisterungsstürme sorgten.

Mit den 10 Artisten der Flying Trapeze Troupe aus Argentinien wurde eine ganz besondere Gruppe für ihr Können am Fliegenden Trapez in Kassel mit dem 3.Platz belohnt. Sie erhielten 5000€.
Die 48 Vorstellungen waren immer sehr gut besucht und an vielen Tagen ausgebucht. Insgesamt kamen 62 500 Zuschauen in das schwarz-gelbe Zelt auf dem Kasseler Friedrichsplatz.

Wie Martin Krockauer der Flic-Flac Manager berichtet haben die Planungen für die nächste Saison bereits begonnen.

M.Kittner                                     Fotos:© M.Kittner

 

 

M.Kittner

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner