Ford Mustang Treffen in Hofgeismar

Leidenschaft trifft auf Liebhaber
Am 18.5. fand im Autohaus Fiege in Hofgeismar das zweite Mustangtreffen statt. Beide Inhaber, Jens und Jörg Fiege, sind leidenschaftliche Mustangfahrer. Das hat Folgen: Nach und nach kommen immer mehr Ponys aus nah und fern nach Hofgeismar, denn das Team im Autohaus kümmert sich nicht nur um die PKW, Pick Ups und Transporter sondern auch gern um die amerikanischen Sportwagen mit dem markanten Sound, der langen Motorhaube und dem sportlichen Design.
Nur wenige Fahrzeuge emotionalisieren so, wie dieses Automobil, welches seit 55 Jahren gebaut wird.
Am Samstag trafen sich reichlich Liebhaber und –innen und viele Besucher auf der Veranstaltung. Knapp 1000 Besucher liessen sich vom Blubbern der V8 Motoren begeistern. Es waren alle Baureihen im Laufe des Tages zu sehen und dazu noch viele weitere „Amis“. Corvettes standen neben Camaros und sogar ein Buick Riviera war da.
Wer eine Delle im Blech hatte konnte diese vor Ort entfernen lassen. Nach leckeren PulledPork Burgern wurden die Kalorien gleich wieder beim BuillRiding verbrannt..
Folien Experten zeigten, wie Fahrzeuge beklebt werden und bei einem Tattoo Künstler gab es neben Infos auch Termine für das nächste Tattoo.
Gegen Mittag wurde ein besonderes Fahrzeug vorgestellt. Die Nummer zwei der besonderen Mustangs made by FIEGEPERFORMANCE. Nach dem Nummer eins letzten Winter mit seinem Leuchtlack auf der Essen Motor Show für Aufregung sorgte ist nun der zweite Mustang dieser individuellen Baureihe fertig gestellt.
Diese Baureihe steht für sicheres und individuelles Tuning, bei dem sich der Kunde neben Fahrwerk und Leistungssteigerungen sogar die Farbe und das Logo seines Teppichs aussuchen kann..
Informationen zu Tuningteilen, Zubehör und Fanartikel gab es ebenfalls.
Es wurde also für Besucher und Fahrer nicht langweilig. Um 16 Uhr gab es eine knapp 2-stündige Ausfahrt aller Fahrzeuge mit dem Ziel Wülmersen. Im Schlosscafe klang der Tag dann gemütlich aus.
Es ist also selbstverständlich, dass nächstes Jahr das dritte Treffen stattfinden wird.

Info: Fiege/Kittner                           Fotos: M.Kittner 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.