Mittelalterliches Spectaculum im Tierpark Sababurg

DSC_8875Am ersten September-Wochenende war es wieder soweit.

Auf der großen Wiese entstand ein riesiger mittelalterlicher Platz mit Zelten, Ständen und Bühnen. Es wurde gekämpft, gefeiert, gesungen, gehandelt, gegessen und getrunken. Ja, abseits des „Zentrums“ wurde sogar in Zelten am Lagerfeuer gelebt.

Über 300 historische Figuren trugen dazu bei, dass sich der Besucher in einer längst vergangenen Welt glaubte. An den Ständen sprach man mit den Gästen „mittelalterlich“, abgerechnet wurde in Talern. ( Umrechnungskurs: 1 Taler= 1 Euro )DSC_8878

Handwerker zeigten ihre Fertigkeiten und luden oft die kleinen Besucher ein, mitzumachen.

Es ist erstaunlich, wie der Tierpark immer wieder mit tollen Veranstaltungen lockt.

Weiter geht es demnächst mit dem Herbstfest, Lichterfest, Halloween und natürlich schon bald mit der Hirschbrunft.

Die NHR wird berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.