Erster Auswärtssieg: MT gewinnt in Hannover

Der erste Auswärtssieg ist unter Dach und Fach. Die MT Melsungen gewinnt knapp, aber nicht unverdient mit 25:23 (12:11) bei der TSV Hannover-Burgdorf. Erfolgreichste Torschützen vor 2.526 Zuschauer:innen in der Hannoveraner ZAG Arena waren auf Seiten der Recken Ivan Martinovic – der Neuzugang der MT in der kommenden Saison, traf 9 mal, davon 3 mal von der Siebenmeterlinie. Für die MT avancierte Julius Kühn mit fünf Toren zum stärksten Werfer. Silvio Heinevetter rettete mit drei spektakulären Paraden in den letzten zwei Minuten den Zwei-Tore-Vorsprung über die Ziellinie. Bereits am Mittwoch muss Melsungen in der 2. DHB-Pokalrunde ran: Beim Zweitligisten SG BBM Bietigheim geht es um den Einzug ins Achtelfinale.

Im zweiten Match unter ihrem neuen Trainer Roberto Garcia Parrondo gelang der MT Melsungen der erste Sieg. Nachdem es am Donnerstag gegen den SC Magdeburg trotz unübersehbarer Steigerung gegenüber den ersten Saisonspielen noch nicht geklappt hat, krönten die Nordhessen ihren Auswärtsauftritt am Sonntag bei der TSV Hannover-Burgdorf mit zwei Pluspunkten.

TSV Hannover-Burgdorf – MT Melsungen 23:25 (12:11)

TSV Hannover-Burgdorf: Ebner (7 Paraden / 14 Gegentore), Lesjak (3 P. / 11 G.) – Cehte, Roschek, Martinovic 9/3, Mävers 2/0, Hansen 3/1, Kuzmanovski, Depping, Böhm 3, Edvardsson, Hanne 1, Brozovic 2, Fischer, Feise, Büchner 3 – Trainer Christian Prokop.

MT Melsungen: Simic (11 Paraden / 21 Gegentore), Heinevetter (4 P. / 2 G.) – Maric, Kühn 5, Reichmann 3/3, Kunkel, Jonsson 4, Arnarsson 2, Allendorf 1, Gomes 4, Häfner 2, Sahin, Petersson, Kastening 2/1, Pavlovic 2, Kuntscher – Trainer Roberto Garcia Parrondo.

Schiedsrichter: Adrian Kinzel (Braunschweig) / Sebastian Grobe (Bochum)

Zeitstrafen: 12 Min. – 10 Min. (2x Roscheck, Böhm, 2x Brozovic, Büchner – Kühn, 2x Arnarsson, Häfner, Kastening).

Strafwürfe: 4/6 – 4/5 (Hansen scheitert an Simic, 08:59 Min.; Martinovic scheitert an Heinevetter, 59:46 Min. – Kastening scheitert an Lesjak, 39:27 Min.).

Zuschauer: 2.526, ZAG Arena Hannover

Die nächsten Spiele:
DHB-Pokal, 2. Runde, Mi., 06.10.21, 19:00 Uhr, SG BBM Bietigheim – MT Melsungen
LIQUI MOLY HBL, Do., 14.10.21, 19:05 Uhr, Frisch Auf! Göppingen – MT Melsungen

Info: MT-Pressedienst                   Fotos: M.Kittner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.