FSV Volleyballdamen bauen Führung aus!

aDSC_4740FSV Volleyballdamen bauen Führung aus!

Am 1. Advent hatte die 1. Damen der FSV Bergshausen die Teams aus Waldgirmes und Hanau zu Gast. Anpfiff zum ersten Spiel gegen Waldgirmes war schon um 10 Uhr. Das schien für die FSVlerinnen eindeutig zu früh zu sein! Viele Eigenfehler, durchwachsene Annahme und eine schlechte Chancenverwertung im Angriff bescherten die Satzpleite (29:31).

Ab dem zweiten Satz schalteten die Mädels dann aber einen Gang höher! Waldgirmes hatte große Probleme den Schnellangriff der Bergshäuserinnen in den Griff zu bekommen. Die Mittelangreifer Tine Selle, Lisa Reisig und Myriam Ben Brahim konnten so einen nach dem anderen Ball im gegnerischen Feld platzieren! Somit ging Satz zwei deutlich mit 25:17 an die FSV. In den nächsten beiden Sätzen riefen die Bergshäuserinnen zwar nicht ihre beste Leistung ab, aber die guten Angriffe über die Mitte führten zu zwei weiteren Satzgewinnen, 25:20 und 25:19 und somit zu einem verdienten 3:1 Sieg für die FSV.

Nach einer kurzen Pause mussten die Bergshäuserinnen nun gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Hanau zeigen was sie können. Wie ausgewechselt spielten die FSVlerinnen nahezu fehlerfrei auf. Mit guten Aufschlägen setzten sie die Gegner unter Druck, so dass die ihre starke Mitte kaum einsetzen konnten. Zuspielerin Julia Sander verteilte geschickt die Pässe. Die Außen und Diagonalangreifer sammelten Punkt für Punkt für die FSV. Die Bergshäuserinnen überzeugten mit einer guten Leistung und dominierten die gesamte Partie! Am Ende stand ein deutlicher 3:0 Sieg (25:22, 25:20, 25:21). Gratulation an die Damen der FSV Bergshausen zur Herbstmeisterschaft!

Quelle:FSV Bergshausen Fotograf: M.Kittner (MK)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.