Handballfrauen schafften in letzter Minute Klassenerhalt

Eintracht-Baunatal. Der letzte Spieltag der Frauen-Oberliga und am Ende ein großes Handball- Wunder. Mit Spannung und purem Nervenkitzel schafften  die Handballfrauen in letzter Minute den Klassenerhalt .

Mit 23:22 (15:9) setzten sich die Baunataler gegen Vizemeister Dutenhofen/Münchholzhausen durch und feierten nach einer grandiosen kämpferischen Leistung ihren verdienten Sieg . Dank des mit 22:21 und 31:17 gewonnen Direktvergleichs gegen die am Ende punktgleiche FSG Rotenburg.

Viele Spielerinnen sind heute weit über ihre Leistungsgrenze hinausgegangen“, lobte Rolf Schröder. „Die Mädels haben einen unglaublich feinen Charakter und den Klassenerhalt absolut verdient“, so der stolze, aber leider  scheidende Trainer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.