HBL gibt Spieltermin MT – BHC bekannt

HBL gibt Spieltermin MT – BHC bekannt

Die spielleitende Stelle der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hat am Dienstagmittag den Termin und die Anwurfzeit für das Heimspiel der MT Melsungen gegen den Bergischen HC offiziell bekannt gegeben: Gespielt wird nun am Sonntag, 29. November, um 18:30 Uhr, in der Rothenbach-Halle Kassel.

Ursprünglich sollte diese Begegnung am 26. November stattfinden. Weil sich aber das MT-Team aufgrund eines Coronafalls bis zum 24. November in häuslicher Quarantäne befindet und somit nur einen Trainingstag als Vorbereitung gehabt hätte, hatte der Club um eine Verlegung gebeten. Das Spiel wird aufgrund der Pandemiebestimmungen ohne Zuschauer stattfinden. Sky überträgt live ab 18:30 Uhr.

„Wir freuen uns, dass sich sowohl der Bergische HC, als auch die HBL und der übertragende Sender SKY flexibel gezeigt und so die Verlegung um drei Tage ermöglicht haben“, ist MT-Vorstand Axel Geerken erleichtert.

Für die weiteren, coronabedingt ausgefallenen Spiele der MT Melsungen bei der SG Flensburg-Handewitt, zuhause gegen den SC Magdeburg und bei der TSV Hannover-Burgdorf gibt es noch keine neuen Termine.

Info:MT-Pressedienst                                                  Foto: M.Kittner

(MK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.