Löwen verpflichten Aram Kahraman

Jörg Müller mit Aram Kahraman

Löwen verpflichten Aram Kahraman

Der KSV Hessen Kassel verstärkt sich mit dem 19-jährigen Mittelfeldtalent Aram Kahraman. Kahraman wurde in den Nachwuchsleistungszentren der Bundesligisten von Borussia Dortmund und dem SC Paderborn ausgebildet.

In der abgelaufenen Saison kam Kahraman in der U-23 des SC Paderborn in der Oberliga Westfalen zu acht Einsätzen. Dabei erzielte der Mittelfeldspieler 1 Tor. Zuvor spielte Aram Kahraman in der U17-Bundesliga für den BVB sowie in der Saison 2018/19 in der U19-Bundesliga für den SC Paderborn.

„Ich freue mich, bei so einem großen Verein wie dem KSV ab sofort zu sein. Ich kann es kaum erwarten, dass erste Mal im Auestadion aufzulaufen“, freut sich Aram Kahraman über seinen Wechsel nach Kassel.

„Aram ist hervorragend ausgebildet. Er passt mit seiner Einstellung und hervorragenden Ausbildung perfekt in unser Team“, sagt KSV-Cheftrainer Tobias Damm.

„Aram hat uns in den letzten drei Wochen im Training sowie in verschiedenen Vorbereitungsspielen voll überzeugt. Er bringt mit seinen 19 Jahren eine technisch und taktisch hervorragende Ausbildung vom BVB und Paderborn mit. Wir freuen uns, dass Aram für die kommende Spielzeit beim KSV unterschrieben hat“, sagt der sportliche Leiter der Löwen Jörg Müller.

Aram Kahraman wurde am 2. Januar 2001 geboren. Kahraman erhält bei den Löwen einen Einjahresvertrag.

Bild: Der sportliche Leiter des KSV Jörg Müller mit Neuzugang Aram Kahraman
(MK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.