MT: Bundesligasaison 2021/22: Vorverkauf ab heute

Bundesligasaison 2021/22: Vorverkauf ab heute – Heimspielpremiere gegen Kiel

Nach zwei anstrengenden letzten Testspielen innerhalb von nur 24 Stunden einschließlich einer erfolgreichen Generalprobe durften die Profis der MT Melsungen am Wochenende noch einmal durchschnaufen, ehe sich schon am Mittwoch in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga der Vorhang zur Saison 2021/22 hebt. Am Montag, 6. September, beginnt der Vorverkauf für die einzelnen Spiele, natürlich auch für die Heimpremiere am 11. September gegen den amtierenden Deutschen Meister THW Kiel.

Egal wer von den Handballprofis aus dem MT-Team um ein Statement zur bevorstehenden Saison gebeten wird, der Tenor ist in jedem Fall gleich: “Wir freuen uns unglaublich darauf, dass es nach den anstrengenden Trainingswochen nun endlich los geht und wir wieder vor Fans spielen dürfen”, brachte Silvio Heinevetter im Rahmen der Teampräsentation am Freitag in der Rothenbach-Halle die Gefühlslage innerhalb der Mannschaft auf den Punkt.

Tatsächlich geht es jetzt Schlag auf Schlag: Nach den beiden kraftraubenden Testspielen – am Donnerstag in Leipzig, einschließlich achtstündiger Busfahrt und der erfolgreichen Generalprobe 14 Stunden später in Kassel gegen Minden – dürfen die MT-Cracks übers Wochenenden nochmal regenerieren. “Am Montag und Dienstag werden wir uns dann mit jeweils zwei Trainingseinheiten und ausführlicher Videoanalyse gezielt auf unser erstes Spiel in Lemgo vorbereiten”, verrät Gudmundur Gudmundsson.

Der MT-Chefcoach ist mit dem Einsatz und der Moral, die seine Schützlinge während der diesmal vergleichsweise zeitlich gedrängten Vorbereitungsphase gezeigt haben, sehr zufrieden. Hinderlich hingegen war die Tatsache – vor allem im Hinblick auf die notwendige Feinabstimmung – dass es immer wieder verletzungsbedingte Ausfälle gegeben hat. Leidtragend ist besonders André Gomes, der bislang nur ein einziges Testspiel mit seinen neuen Mannschaftskameraden bestreiten konnte. Der hochtalentierte portugiesische Rückraumspieler wird aufgrund einer Sehnenreizung im Fuß auch zum Saisonstart am Mittwoch in Lemgo noch ausfallen.

Knüller zur Heimpremiere: Meister Kiel kommt!

Nur drei Tage später steht für die MT Melsungen die Heimpremiere an: Am Samstag, 11. September, 20:30 Uhr, fordern die Nordhessen den amtierenden deutschen Meister und wiederum heißesten Titelkandidaten THW Kiel heraus. Der Vorverkauf für diesen Auftaktknaller und das darauffolgenden Heimspiel gegen Berlin startet am Montag, 6. September, 10 Uhr, auf den Onlineportalen und in den Vorverkaufsstellen (siehe unten). Dazu hoffen die Verantwortlichen auf eine volle Rothenbach-Halle. Gemäß der angewendeten 2-G-Regelung (Geimpft oder Genesen) darf die Hallenkapazität von 4.300 Plätzen voll ausgeschöpft werden.

“Wir haben uns für diese Regelung entschieden, um möglichst vielen Fans bei höchstmöglicher Sicherheit endlich wieder Bundesliga-Handball als Live-Erlebnis bieten zu können. So verfahren übrigens auch viele andere Bundesligisten“, erklärt MT-Vorstand Axel Geerken.

Die Stadt Kassel hat ab 6. September 2021 die Vorgaben zur Pandemieeindämmung an das aktuellen Infektionsgeschehen angepasst. Dazu wird die Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen in Innenräumen auf 100 Personen begrenzt. Dabei werden geimpfte und vollständig genesene Besucher*innen und Kinder bis 6 Jahren nicht mitgerechnet. Somit stehen derzeit keine MT-Tickets für Personen ohne den erforderlichen Impf- und Genesenenstatus zur Verfügung.
“Die aktualisierte Bestimmung der Stadt Kassel bestätigt wiederum unser Konzept, nur Personen den Besuch in der Rothenbach-Halle zu ermöglichen, die einen vollständigen Impfschutz gegen oder eine vollständige Genesung von Covid19 vorweisen können”, ergänzt Geerken.

Vorverkauf der Einzeltickets ab Montag

Der Vorverkauf für die beiden ersten MT-Heimspiele gegen Kiel und Berlin startet am Montag, 6. September, um 10:00 Uhr, online und in den drei Vorverkaufsstellen. Wichtig: Das Kontingent von maximal 100 Plätzen in der Rothenbach-Halle für Personen ohne den erforderlichen Impf- und Genesenenstatus ist erschöpft. Damit stehen derzeit keine MT-Tickets für diesen Personenkreis zur Verfügung.

Online:
mt-melsungen.de/tickets, eventim.de

Vorverkaufsstellen:

MT Geschäftsstelle Melsungen, Mühlenstraße 14, Mo., Di., 10:00-16:00 Uhr, Mi., Do., Fr., 10:00-13:00 Uhr, Tel. 05661-92600
Fan Point Kassel, Am Friedrichsplatz 8, Mo.-Mi., 10:00-18:00 Uhr, Do., Fr., 10:00-18:00 Uhr, Sa., 10:00-15:00 Uhr, Tel. 0561-12823
Designtex/Sporthaus Lohfelden, Hauptstraße 49, Mo.-Fr., 10:00-13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr, Sa., 10:00-14:00 Uhr, Tel. 0561-512771.
Auftaktprogramm: MT empfängt nach Auswärtseinsatz drei Top-Teams und einen Rückkehrer

Das Auftaktprogramm für die MT in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hat es mächtig in sich: Zunächst müssen die Nordhessen beim TBV Lemgo Lippe antreten und dürfen danach gleich vier Mal in Folge in der heimischen Kasseler Rothenbach-Halle gegen drei absolute Top-Teams und einen interessanten Rückkehrer auflaufen:

Mi., 08.09.21, 19:00 Uhr, TBV Lemgo Lippe – MT Melsungen, Rothenbach-Halle Kassel
Sa., 11.09.21, 20:30 Uhr, MT Melsungen – THW Kiel, Rothenbach-Halle Kassel
Do., 16.09.21, 19:00 Uhr, MT Melsungen – Füchse Berlin, Rothenbach-Halle Kassel
So., 26.09.21, 16:00 Uhr, MT Melsungen – TuS N-Lübbecke, Rothenbach-Halle Kassel
Do., 30.09.21, 19:00 Uhr, MT Melsungen – SC Magdeburg, Rothenbach-Halle Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.