MT Melsungen stellt neuen Cheftrainer vor

Die MT Melsungen ist bei der Suche nach einem Nachfolger des beurlaubten Gudmundur Gudmundsson fündig geworden. Neuer Chefcoach des Handball-Bundesligisten wird Roberto García Parrondo. Der 41-jährige Spanier fungiert aktuell noch als Trainer der ägyptischen Nationalmannschaft. Nachdem die wichtigsten Formalitäten geklärt sind, folgt am Mittwoch in Kassel die offizielle Vorstellung im Rahmen einer Pressekonferenz.
Bereits am Donnerstag wird Roberto Garcia Parrondo sein Debüt in der Handball-Bundesliga geben und zum ersten Mal bei seinem neuen Team an der Seitenlinie stehen. Dabei könnte die Herausforderung kaum größer sein, denn mit dem SC Magdeburg gibt der ungeschlagene Tabellenführer seine Visitenkarte in der Rothenbach-Halle ab (Anwurf 19:05 Uhr, es gibt noch Tickets im Vorverkauf).
Alle weiteren Informationen zur Verpflichtung des neuen Trainers folgen in einer gesonderten Meldung am Mittwochnachmittag nach der Pressekonferenz. Diese ist ab 14:00 Uhr als kostenloser Livestream auf dem MT YouTube-Kanal zu sehen.
(MK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.