Huskies verlieren Neuauflage des Finales

Mitten in der Vorweihnachtszeit kam es am gestrigen Sonntag in der Eissporthalle Kassel zur Neuauflage des DEL2-Finals der vergangenen Saison. Die heimischen Huskies empfingen den aktuellen Spitzenreiter, die Bietigheim Steelers. Mit dem Rückenwind des gewonnenen Hessenderbys vom vergangenen Freitag gingen die Nordhessen in die Partie. Verzichten musste Cheftrainer Rico Rossi dabei auf Dorian Saeftel, Esa Lehikoinen und „Feo“ Boiarchinov, die

» Weiterlesen

Huskies schlagen Ravensburg nach Verlängerung

Pünktlich zum dritten Advent begrüßten die Huskies die Ravensburg Towerstars zur Neuauflage des Halbfinals der letztjährigen Playoffs in der Kasseler Eissporthalle. In der laufenden Saison waren beide Teams bislang erst einmal aufeinander getroffen, wo die Huskies mit 2:3 (0:2/2:0/0:1) das bessere Ende für sich hatten. Bei der heutigen Partie musste Chef-Husky Rico Rossi lediglich auf Esa Lehikoinen verzichten, der weiterhin

» Weiterlesen

Huskies verlieren klar gegen Dresden

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge trafen die Kassel Huskies am heutigen Sonntag mit den Dresdner Eislöwen auf den Tabellenvierten der DEL2. Rückkehrer Jens Meilleur gab nach seinem zwischenzeitigen Ausflug nach Nürnberg sein Heimdebüt im Trikot der Schlittenhunde. Das Tor hütete Patrick Klein, außerdem pausierte Alex Lambacher. Von Anfang an bot dieses Spitzenspiel den anwesenden Zuschauern hohes Tempo , erspielten sich

» Weiterlesen

Huskies verabschieden sich mit 6:0-Kantersieg in die Deutschland-CupPause

Am letzten Sonntag kam es in der Kasseler Eissporthalle zwischen den Kassel Huskies und dem ESV Kaufbeuren bereits zum zweiten Aufeinandertreffen der laufenden Saison. Am 23. September hatten die Allgäuer das erste Match beider Mannschaften mit 2:0 für sich entschieden. Seitdem ist allerdings viel Wasser die Fulda hinuntergeflossen und die Nordhessen grüßen mittlerweile vom zweiten Tabellenplatz, während der ESV Kaufbeuren

» Weiterlesen

Drei Förderlizenzler für die Huskies

Kevin Maginot, Carter Proft und Mirko Pantkowski werden die Kassel Huskies in der kommenden Saison als Förderlizenzspieler der Adler Mannheim unterstützen. Der 18 Jahre alte Pantkowski gehört zu den talentiertesten deutschen Torhütern. Er spielte bis vor zwei Jahren in der Kasseler Jugend. Mit 15 Jahren und 285 Tagen debütierte Pantkowski am 7. März 2014 im Tor der Huskies und wurde

» Weiterlesen

Huskies verlieren Saisonauftakt mit 1:3 gegen die Löwen Frankfurt

Saisonauftakt in der Kasseler Eissporthalle! Um 19:30 Uhr empfing Stadionsprecher Sven Breiter insgesamt 4.373 Zuschauer zum ersten Spieltag der neuen DEL2-Saison. Viel schöner hätte die Liga den ersten Spieltag nicht terminieren können, die Planer schickten mit den Löwen Frankfurt gleich einen ganz dicken Brocken nach Nordhessen. Beide Mannschaften waren bereits in der Vorbereitung aufeinandergetroffen und hatten mit insgesamt 202 Strafminuten

» Weiterlesen
1 4 5 6