Nach 41 Weltmeistertiteln zieht sich Dunkerbeck zurück

Der König dankt ab. Björn Dunkerbeck, mit 41 WM-Titeln der erfolgreichste Profisportler der Welt, erklärte am Freitag (26.09.14) seinen Rücktritt. Zu Beginn des Davidoff Cool Water Windsurf World Cups Sylt sagte der 45-Jährige auf einer Pressekonferenz: „Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um der World Tour Lebewohl zu sagen. Viele Menschen meinten, ich hätte schon als 30-Jähriger aufhören

» Weiterlesen