Aus: Huskies scheiterten im Playoff-Viertelfinale

„Siegen oder Fliegen“, so lautete das Motto der Kasseler Eishockeycracks vor Spiel sechs der Playoff-Viertelfinalserie gegen die Löwen Frankfurt. Nach der 2:4-Niederlage gegen die Südhessen konnte den Huskies heute nur ein Sieg die Fortsetzung der Spielzeit garantieren. Im Tor vertraute Cheftrainer Rico Rossi erneut auf Mirko Pantkowski, der bereits am Freitag für Markus Keller in die Mannschaft rotiert war. Doch

» Weiterlesen

Huskies verlieren Spiel 5 in Frankfurt

Kassel, 23. März 2018. Wer holt sich den Matchball? Diese Frage sollte das fünfte Aufeinandertreffen des Playoff-Viertelfinales zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies beantworten. Huskies-Chefcoach Rico Rossi nahm dazu Veränderungen in seinem Team vor. Mirko Pantkowski startete für Markus Keller im Tor, Sam Povorozniouk rückte wieder für Evan McGrath in die Mannschaft, dazu wurde Kevin Maginot zurück in

» Weiterlesen

Huskies verlieren 2:5 und müssen Serienausgleich hinnehmen

Kassel, 20. März 2018. Zum vierten Aufeinandertreffen der Playoff-Viertelfinale zwischen Huskies und Löwen nahmen beide Trainer Änderungen im Sturm vor. Huskies-Chefcoach Rico Rossi brachte Evan McGrath für Sam Povorozniouk, Löwen-Interimstrainer Franz Fritzmeier verzichtete auf seinen Kapitän Pat Jarrett und ließ dafür Wade MacLeod ran. Wie schon am Sonntag zu Spiel 3 präsentierten sich die Löwen defensiv stabil. Den Huskies gelang

» Weiterlesen

1:2 – Huskies verlieren Spiel 3 in Frankfurt

Kassel, 18. März 2018. Zum dritten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gegen die Löwen Frankfurt erhielten die Kassel Huskies personelle Verstärkung. Von den Hannover Indians stießen Förderlizenzspieler Florian Kraus und Mark Ledlin zum Kader. Ansonsten traten die Schlittenhunde gegenüber den beiden Auftaktsiegen unverändert an. In der vierten Spielminute wurden die Huskies direkt auf dem falschen Fuß erwischt. Eric Stephan spielte Dani Bindels

» Weiterlesen

7:4 –Huskies entscheiden Torfestival für sich

Kassel, 17. März 2018. Nach dem Playoff-Auftaktsieg vom vergangenen Dienstag wollten die Kassel Huskies gestern vor eigener Kulisse nachlegen und sich die 2:0-Serienführung sichern. Sowohl Huskies als auch Löwen traten gegenüber dem ersten Spiel unverändert an. Und genauso wie am Dienstag in Frankfurt sahen 5.917 anwesende Fans direkt von Beginn an ein an Torchancen reiches Spiel. Den Torreigen eröffneten die

» Weiterlesen

6:4 – Huskies siegen zum Playoff-Auftakt in Frankfurt

Kassel, 14.März 2018. Die Wartezeit war eigentlich viel zu lang. Zum ersten Playoff-Viertelfinale reisten die Kassel Huskies am gestrigen Dienstag zu den Löwen Frankfurt. Mit Markus Keller im Tor und den wieder genesenen Mike Little und Thomas Merl ging es in die Partie. Neben den Langzeitverletzten Michael Christ und Manuel Klinge fehlte zudem Evan McGrath als überzähliger Ausländer. Jedoch konnten

» Weiterlesen