Neue Flüchtlingsunterkunft Park Schönfeld ist gesichert

Bei der Schaffung neuer Unterkünfte für die steigende Zahl von asyl- und schutzsuchenden Flüchtlingen, die in Kassel aufgenommen werden, ist jetzt ein wichtiger Schritt erfolgt. Auch das Schwesternwohnheim des ehemaligen Kinderkrankenhaus Park Schönfeld steht für die Aufnahme von rund 150 Asylbewerbern zur Verfügung. Das vorher im Eigentum des Klinikums Kassel stehende Gebäude wurde von der Firma Vinber (Kassel) gekauft. Der

» Weiterlesen