Expedition Grimm – eine ungewöhnliche Ausstellung

Wenn vom 27. April bis zum 8. September 2013 die Besucher in die documenta-Halle Kassel strömen, um anlässlich des Grimm Jahres die Landesausstellung „Expedition Grimm“ zu besuchen, werden sie buchstäblich mit neuen Perspektiven zum Werk der berühmten Märchensammler konfrontiert. Dabei beginnt alles ganz konventionell. Den ersten Ausstellungsbereich zieren die klassischen Vitrinen, mit rund 150 Exponaten, die Leben und Werk der

» Weiterlesen