MT auf die Nase gefallen

MT INDISPONIERT: 24:31-HEIMNIEDERLAGE GEGEN SOUVERÄNEN HSV Die MT Melsungen erwischte im Spiel gegen den HSV Handball einen rabenschwarzen Tag. Vor 4.187 Besuchern in der Kasseler Rothenbach-Halle unterlagen die Nordhessen verdient, wenn auch am Ende zu hoch, mit 24:31 (11:16). Von Beginn an liefen die Rot-Weißen Rückständen hinterher und vermochten über die gesamte Spielzeit nicht ein einziges Mal selbst in Führung

» Weiterlesen