MT VERABSCHIEDET SICH AUS EUROPEAN LEAGUE

MT VERABSCHIEDET SICH AUS EUROPEAN LEAGUE 06.09.2020 Nach der 27:31-Niederlage im Hinspiel der ersten Qualifikationsrunde in der EHF European League gegen den dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg hatte die MT Melsungen auch im Rückspiel am heutigen Sonntag in der Kasseler Rothenbach-Halle das Nachsehen. Diesmal mit 24:26 (12:16). Damit ist dieser europäische Wettbewerb für den erwartungsvoll angetretenden nordhessischen Bundesligisten bereits Geschichte. Die besten

» Weiterlesen

MT will im Rückspiel den Spieß umdrehen

MT will im Rückspiel den Spieß umdrehen Verbleib in European League nur bei erfolgreicher Aufholjagd gegen Bjerringbro Das erste Pflichtspiel in der Saison 2020/21 auf heimischem Boden und gleich ein Showdown. Wenn die MT Melsungen am Sonntag den dänischen Kontrahenten in der EHF European League, Bjerringbro-Silkeborg Håndbold, empfängt, dann heißt es für die Nordhessen bereits “hopp oder topp”! Denn sie

» Weiterlesen

Haarsträubende Fehler

Wie schon im Vorfeld der Partie befürchtet, erwies sich der TVB Stuttgart als Angstgegner für die MT Melsungen. Beim 21:26 (9:13) vermochten die Gastgeber lediglich in der Anfangsphase ein paar Akzente zu setzen, scheiterten dann aber sowohl an eigenen Unzulänglichkeiten als auch vor allem an TVB-Schlussmann Johannes Bitter. Der zog den MT-Angreifern schon vor dem Seitenwechsel den Zahn und avacierte

» Weiterlesen

Silvio Heinevetter

Silvio Heinevetter, extrovertierter Handballtorwart der Füchse Berlin. In der nächsten Saison wird er bei der MT-Melsungen „auftreten“ . Warum eigentlich? Wir haben mit Nebojsa Simic und Johan Sjöstrand 2 exzellente Torhüter in der Mannschaft, die ohne Schau ihren Job gut machen. Soll Heinevetter mit seiner Lebenspartnerin Schauspielerin Simone Thomalla etwas Glamour nach Kassel bringen? Seine Leistung beim Spiel gegen die

» Weiterlesen

Erster Saisonsieg, aber MT musste sich gegen Lemgo strecken

Erster Saisonsieg, aber MT musste sich gegen Lemgo strecken Die MT Melsungen hat mit einem 26:23 (15:12)-Sieg über den TBV Lemgo ihren ersten doppelten Punktgewinn der neuen Saison eingefahren. Sich dabei das Leben durch eine Vielzahl von Fehlern im Vorwärtsgang selbst schwer gemacht. Vor 3.326 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle holten sich die Gastgeber zwar schnell eine vermeintlich sichere Führung,

» Weiterlesen

MT siegt in Göppingen

MT legt mit Top-Leistung in Halbzeit 1 Grundstein zum Sieg in Göppingen 25.02.2019 Mit einer starken Vorstellung in den ersten 30 Spielminuten, gekrönt von der Sieben-Tore-Führung zur Halbzeitpause (18:11), legte die wiederum dezimierte MT den Grundstein zum späteren 30:27 Auswärtssieg über Tabellennachbar Frisch Auf Göppingen. Beste Torschützen vor 4.800 Zuschauern in der EWS Arena waren Tobias Reichmann (10/5) für die

» Weiterlesen

MT schlägt Gummersbach 33:27

Grundstein in 1. Halbzeit gelegt – MT schlägt Gummersbach 33:27 Mit 25 Minuten Handball vom Allerfeinsten legte die MT Melsungen den Grundstein zum 33:27 (17:8)-Erfolg gegen den VfL Gummersbach. Vor 3.609 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle wurden die Oberbergischen zu Beginn regelrecht überrollt und liefen Gefahr, völlig unterzugehen. Auf elf Tore Differenz zog Melsungen bis fünf Minuten vor dem Seitenwechsel

» Weiterlesen

Hartes Stück Arbeit: 31:27-Sieg gegen die Eulen

Das war ein echter Kraftakt: Die MT Melsungen siegte bei den abstiegsbedrohten Eulen Ludwigshafen mit 31:27 nach einer 16:13-Halbzeitführung. Die nie aufsteckenden Gastgeber hatten zwischenzeitlich sogar einen 7-Tore-Rückstand wett gemacht, erzielten 13 Minuten vor dem Ende den 24:24-Ausgleich. Doch dann lief MT-Keeper Johan Sjöstrand zu großer Form auf, entschärfte einige Großchancen und legte damit die Basis für den insgesamt verdienten

» Weiterlesen

Souveräner Heimauftritt: MT schlägt Leipzig 28:20

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 28:20 (14:10)-Erfolg über den SC DHfK Leipzig erwischte die MT Melsungen einen Start nach Maß in die entscheidende Phase der Meisterschaft in der DKB-Handball-Bundesliga. Vor 4.300 Zuschauern in der einmal mehr ausverkaufen Kasseler Rothenbach-Halle versäumten es die Hausherren über weite Strecken, die Partie schon frühzeitig zu entscheiden. Erst im Schlussspurt packten die Nordhessen

» Weiterlesen

Verletzt: MT-Torwart Simic fällt vier bis sechs Wochen aus

Zum Start in die zweite Saisonhälfte muss Handball-Bundesligist MT Melsungen auf Nebojsa Simic verzichten. Der Torwart zog sich im Training einen Muskelbündelriss zu und fällt vier bis sechs Wochen aus. Damit liegt die Hauptverantwortung zunächst bei Johan Sjöstrand, der bei Bedarf von einem der Torhüter aus dem MT-Nachwuchsbereich unterstützt wird. Das neue Jahr hat für Nebojsa Simic nicht gut angefangen.

» Weiterlesen
1 2