In Lemgo erster Zweier: MT siegt 33:29

Am neunten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga gelang der MT Melsungen der erste Auswärtssieg der Saison. Die Nordhessen schlugen am Samstagabend den TBV Lemgo nach 17:18-Halbzeitrückstand mit 33:29. Beste Torschützen vor 4.132 Zuschauern in der Lipperland-Halle waren für die MT Johannes Sellin (6/3) und Momir Rnic (5), und für den  TBV Patrick Zieker (10/4) und Rolf Hermann (6). Erfolgsfaktoren auf Seiten

» Weiterlesen

Sellin-Gala beim 37:25 gegen Stuttgart

War das der Befreiungsschlag? Die MT Melsungen feierte beim 37:25 (18:12) gegen den TVB 1898 Stuttgart nicht nur einen klaren Sieg, sondern eine in jeder Hinsicht überzeugende Vorstellung vor 4.018 begeisterten Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle. Getragen vom gut aufgelegten Johan Sjöstrand im Tor und einem 16-mal erfolgreichen Johannes Sellin ließen die Nordhessen nach kurzer Findungsphase zu Beginn den Gästen

» Weiterlesen

Diesmal kein Coup in Flensburg – MT erreicht jedoch achtbares 25:29

Die MT konnte den Vorjahres-Coup, als sie in Flensburg knapp gewann, nicht wiederholen. Am fünften Spieltag der DKB Handball-Bundesliga zogen sich die Nordhessen dennoch mit 25:29 gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter sehr achtbar aus der Affäre. Nach einem 11:16-Halbzeitrückstand konnte die zweite Spielhälfte sogar knapp gewonnen werden. Letztlich verhinderten einige ausgelassene Chancen und technische Fehler ein engeres Endresultat. Die besten Torschützen

» Weiterlesen

MT gelingt spektakuläre Neuverpflichtung

Noch bevor die neue Saison 2016/17 beginnt, geschweige denn, die darauf folgende am Horizont sichtbar ist, wartet Handball-Bundesligist MT Melsungen bereits mit einer spektakulären Personalmeldung fürs nächste Jahr auf: Tobias Reichmann, amtierender Europameister und Champions League-Titelträger sowie Olympiateilnehmer in Rio, wird ab der Saison 2017/18 bei den Nordhessen den Platz von Johannes Sellin einnehmen. Sellins Vertrag läuft dann nach vier

» Weiterlesen

Sellin und Müller nicht im Olympiakader

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sich auf die Spieler festgelegt, mit denen in das Handballturnier bei den Olympischen Spielen geht. Aus dem ursprünglich 28 Akteure umfassenden Kader sind u.a. die beiden MT-Cracks Michael Müller und Johannes Sellin rausgefallen. Auf den betreffenden Positionen Rückraum rechts und Rechtsaußen plant Sigurdsson mit Weinhold, Wiede und Häfner, bzw. mit Groetzki und Reichmann. „Bereits die ersten

» Weiterlesen

MT klarer Hessenderby-Sieger – 29:22 gegen HSG Wetzlar

Das Hessenderby geriet zu einer ziemlich einseitigen Angelegenheit. Mit 29:22 (15:11) ließ die MT Melsungen der HSG Wetzlar vor 4.300 Zuschauern in der wieder bis auf den letzten Platz gefüllten Kasseler Rothenbach-Halle nie eine Chance, auch nur in die Nähe eines zählbaren Erfolges zu kommen. Die Revanche für die Niederlage der Hinrunde gelang den Bartenwetzern auf beeindruckende Art und Weise.

» Weiterlesen
1 2