Temenuzhka Dikanska: Ausstellung Licht und Farbspiele

Temenuzhka Dikanska 1986-1991 Besuch des  Nationalen Kunstgymnasium für bildende Künste “lila Petrov,Sofia.1991-1996 Besuch der nationalen Akademie für bildende Künste “Nikolai Pavlovich in Sofia mit Abschluss Magister der Kunst.1996-2003 Kunstleherin 2001 Mitglied in der union der bulgarischen Künstler. 2005 Beginn des Studiums an der Kunsthochschule in Kassel und Kursleiterin für Malerei bei Hobby-made, Kassel. 2010 Dozentin an der Sommerkunstakademie Hohenbusch in

» Weiterlesen