Eine gelungene Weltpremiere bei den Festspielen

Der Sturm, ein Theaterstück von Shakespeare als Familienmusikal bei den Bad Hersfelder Festspielen Namhafte Schauspieler und Musikaldarsteller sorgten für einen unterhaltsamen Abend mit Denkanstößen vielfältiger Art. Vergebung und Versöhnung, unterschiedliche Vorstellungen von Freiheit,  ja sogar der Umgang mit Ausländern waren Themen die angeschnitten wurden. Das wie üblich schlichte Bühnenbild mit farbigen Tupfern, schöne Kostüme und  die „locker flockige“  Regiearbeit von

» Weiterlesen

62. Bad Hersfelder Festspiele MATHIAS RICHLING Man kann uns schwer was leicht machen

Der Altmeister des politischen Kabaretts tritt mit neuen Themen und dem immer wieder aktualisierten RICHLING-CODE zum zweiten mal (2.06. 2012/ 20:00 Uhr) in der Stiftsruine in Bad Hersfeld auf. Herr Richling, ein Jahr ist es her, dass Sie in Bad Hersfeld waren. Es war ihr erster Auftritt in der Stiftsruine. Wie war es eigentlich für Sie, in dieser außergewöhnlichen Spielstätte

» Weiterlesen

Nur noch drei Abende mit Helen Schneider in Bad Hersfeld

Helen-Schneider

Die 61. Bad Hersfelder Festspiele haben viel Lob von Publikum und Kritikern. Besonders die Auftritte von haben berührt und begeistert. So schrieb die FAZ: Man könnte nach Helen Schneiders Auftritt in Bad Hersfeld glauben, Lloyd Webber habe ihr die Rolle auf den Leib geschrieben. Die Gießener Allgemeine: Wenn sie die Bühne betritt ist plötzlich alles anders …Helen Schneider verfügt …über

» Weiterlesen
1 2 3