Arnold-Bode-Preis für Thomas Bayrle

Der mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotierte Preis geht in diesem dOCUMENTA 13- Jahr an den Frankfurter  Künstler Thomas Bayrle. Der Preis, nach dem Vater der Documenta benannt, wird alle 2 Jahre und zusätzlich zu jeder Documenta vergeben. In einer Pressemitteilung der Stadt Kassel nannte die Documenta-Leiterin Carolyn Christov-Bakagiev (CCB) den Preisträger einen „wahren Revolutionär“, der die Wahrnehmung von

» Weiterlesen

100 Kunstwerke: Thomas Bayrle

„Das ist eine interessante Verbindung von Maschinen mit der geistlichen Dimension“ Dies sprach kein geringerer als unser Bundepräsident Joachim Gauck bei seinem Rundgang anlässlich der Eröffnung der dOKUMENTA 13. Thomas Bayrles Installationen nehmen den größten Raum in der Documenta -Halle ein. Auf dem Weg in die Halle sticht ein riesiges collagiertes Flugzeug ins Auge.Erst beim Nähertreten erkennt man, dass das

» Weiterlesen