Bad Hersfelder Festspiele : Zuschauerpreis verliehen

Der begehrte Zuschauerpreis 2019 geht an Katharine Mehrling. Das Publikum hat abgestimmt und Katharine Mehrling ist die Preisträgerin 2019. Nachdem ihr bereits die Jury aus Kritikern in diesem Jahr den großen Hersfeldpreis zuerkannt hatte, haben nun auch die Zuschauer ihre Leistung belohnt. Katharine Mehrling spielt in FUNNY GIRL, dem neuen Musical des Sommers 2019 die Hauptrolle Fanny Brice. In der

» Weiterlesen

Eine mitreißende Premiere: EMIL UND DIE DETEKTIVE

Emil und die Detektive : Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen „Parole Emil“ ein neuer Ohrwurm ! Gestandene, bekannte Schauspieler und viele Kinder boten eine grandiose Leistung auf der Bühne in der Stiftsruine. Eingängige Musik, gut einstudierte Tanzeinlagen, tolle Kostüme aus den 20 er Jahren und große und kleine Schauspieler ,die ganz offensichtlich Spaß haben, sorgten für eine erfolgreiche Premiere.

» Weiterlesen

69. Bad Hersfelder Festspiele: SHAKESPEARE IN LOVE

Nach dem riesigen Erfolg 2018 : Wiederaufnahme von SHAKESPEARE IN LOVE! Premiere der köstlichen Komödie in der Stiftsruine: SHAKESPEARE IN LOVE! Nach der „schweren Kost“ des exzellenten Eröffnungs-Schauspiels „Der Prozess“ folgte am nächsten Abend Unterhaltung pur. Liebe, Träume, Action und die Entwicklung des Theaters zu Zeiten Shakespears, dargestellt durch großartige Schauspieler. Kritiker und Publikum waren im letzten Sommer begeistert, als

» Weiterlesen

Deutsche Erstaufführung und Premiere in Bad Hersfeld: SHAKESPEARE IN LOVE

Köstliche Komödie in deutscher Erstaufführung in der Siftsruine: SHAKESPEARE IN LOVE – Regie führt Antoine Uitdehaag. Dennis Herrmann, Natalja Joselewitsch, Brigitte Grothum, Martin Semmelrogge, Roland Riebeling, Robert Joseph Bartl, Bettina Hauenschild, Maximilian Wigger, Tilo Keiner, Hanns Jörg Krumpholz, Jens Schäfer, Uwe Dag Berlin, Christian Schmidt, Kjell Brutscheidt, Günter Alt, Martin Trippensee, Andrés Mendez, Philipp Rosenthal, Roland Schreglmann, Peter Englert, Ute

» Weiterlesen

68. Bad Hersfelder Festspiele: Glanzvolle Eröffnung mit der Premiere von PEER GYNT in der Regie von Robert Schuster.

Jörn Hinkel, der neue Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, hätte es sich auch einfach machen können. Ein gängiges Musikal als Einstand zu seiner „Amtszeit“ und der Erfolg wäre garantiert. So wagte er sich aber mit Regisseur Robert Schuster an eine „ schwere Kost“. Peer Gynt ! Keine leichte Unterhaltung, sondern ein anspruchsvolles Stück, das die Bereitschaft zum Mitdenken und Interpretieren

» Weiterlesen

68. Bad Hersfelder Festspiele: Die Proben zur deutschen Erstaufführung von SHAKESPEARE IN LOVE haben begonnen

– Regie führt Antoine Uitdehaag. Nachdem in den letzten Wochen bereits die gesamte Besetzung der deutschen Erstaufführung von SHAKESPEARE IN LOVE (Premiere am 20. 7. 2018) in der Stiftsruine in Bad Hersfeld bekannt gegeben wurde, gab es in der Pressekonferenz zum Probenbeginn einen weiteren und neuen Namen: Ginger! Der Hund Ginger wird ebenfalls auftreten und einen Hund spielen, der nicht

» Weiterlesen

Medienrummel bei den Bad-Hersfelder Festspielen

Dieter Wedel rief – und alle kamen. Er hat sich vorgenommen, das Image der traditionellen Festspiele , die sich schon immer durch hochwertige Theaterkunst auszeichneten , publikumswirksamer zu inszenieren. Namhafte Schauspieler aus der Kino- und Fernsehwelt präsentierten sich der Medienwelt im Konferenzraum der Stadthalle am Kurpark in Bad Hersfeld zu einer ersten Probensitzung. In Wedels einleitenden und immer wieder unterhaltsamen

» Weiterlesen