Orkan „Xaver“ tobt über Sylt

Orkan „Xaver“ tobt über Sylt Pünktlich zum Nikolaus fegt Orkantief „Xaver“ mit Windgeschwindigkeiten bis 180 Stundenkilometer über die Insel. Die Nord-Ostsee-Bahn, die Fähren, der Flughafen und der Sylt Shuttle haben ihren Betrieb bereits eingestellt. Die Experten des Bundesamtes für Seeschifffahrt rechnen mit zwei Sturmfluten auf Sylt. Schon jetzt knabbert das Meer an der Substanz der Insel. In Hörnum sah ich

» Weiterlesen

PayPal: Sie haben 500 Euro gewonnen! Gewinnspielzusage kann eingeklagt werden.

Köln (ots) – Heute hat PayPal offenbar Tausenden Nutzern eine Gewinnzusage in Höhe von 500 Euro zugeschickt. „Ein technisches Versehen“, erklärt der Dienst auf seiner Facebook-Seite. „Ein möglicherweise teures Versehen“, meint der Kölner Medienanwalt Christian Solmecke: „Hier könnte eine so genannte Gewinnzusage gem. §661a BGB vorliegen. Ob das der Fall ist, muss durch Auslegung ermittelt werden, hat der Bundesgerichtshof mit

» Weiterlesen

Rekordhochwasser: Hilfe wird auf Niedersachsen ausgedehnt

Bonn (ots) – Evakuierung von Menschen, Einrichtung von Notunterkünften, Versorgung der Betroffenen und Helfer mit Essen, Transport von Sandsäcken und sanitätsdienstliche Betreuung von Flutopfern – das sind die Kernaufgaben der Helfer in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten derzeit. Sie wird geleistet von den Bündnispartnern Arbeiter-Samariter-Bund, Arbeiterwohlfahrt, Johanniter, Malteser, arche noVa und ADRA. Aber es beginnen auch schon Aufräumarbeiten: Hochdruckreiniger, Pumpen

» Weiterlesen

Überschwemmung: Teilkasko deckt Schäden am Pkw

Überschwemmung: Teilkasko deckt Schäden am Pkw Aber: Grobe Fahrlässigkeit gefährdet Versicherungsschutz Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben vielerorts zu schweren Überschwemmungen mit großen Schäden geführt. Bezogen auf das Auto: Welcher Schutz besteht bei Teil- und Vollkaskoversicherungen? Das Wichtigste vorweg: Die Teilkasko deckt laut ADAC Schäden nach unmittelbarer Einwirkung von Überschwemmung ab. Grundsätzlich gilt als Überschwemmung nicht nur eine Überflutung

» Weiterlesen

Unfallrisiko Ablenkung: Im Blindflug in den Tod

Nur mal kurz den Bordcomputer gecheckt oder den tollen Radiosender gespeichert. Diese kleinen Ablenkungen durch die moderne Technik im Auto, die nur Sekunden dauern, können tödliche Folgen haben. Denn was kaum jemandem bewusst ist: Schaut man bei Tempo 130 nur vier Sekunden nicht auf die Straße, legt man in dieser Zeit eine Strecke von fast 145 Meter zurück. 145 Meter

» Weiterlesen

Wildschweine haben keinen Wecker

In der Nacht von Samstag, den 30. März, auf Sonntag, den 31. März, werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Das bedeutet für die Autofahrer erhöhte Unfallgefahr. Der Grund: Die Zeitumstellung hat auf Rehe und Wildschweine keinerlei Wirkung. Sie sind wie gewohnt in der Dämmerung unterwegs. Diese fällt durch das Zurückstellen der Uhr in den kommenden Wochen genau mit dem Berufsverkehr

» Weiterlesen

Samstag gehen weltweit die Lichter aus

Berlin – Auf der ganzen Welt gehen am Samstag für eine Stunde die Lichter aus. Rund 7.000 Städte in über 150 Ländern werden zur siebten WWF Earth Hour jeweils von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr Ortszeit an ihren bekanntesten Sehenswürdigkeiten das Licht ausknipsen. Auch Millionen Menschen beteiligen sich nach Angaben der Umweltschützer an der globalen Aktion. In Deutschland haben 140

» Weiterlesen

Erste Hilfe am Unfallort: Richtig helfen kann nur jeder Dritte

Was tun, wenn jede Sekunde zählt? Europaweite Umfrage von ADAC und DRK deckt Defizite bei Autofahrern auf Deutschlands Autofahrer sind häufig davon überzeugt, im Ernstfall Erste Hilfe leisten und damit eventuell Leben retten zu können. Die Realität sieht leider anders aus – um die tatsächlichen Erste Hilfe-Kenntnisse ist es nicht gut bestellt. Das ist das Ergebnis einer EuroTest-Umfrage, die der

» Weiterlesen

Benzinpreise geben weiter nach

ADAC: Autofahrer sollten günstige Preise nutzen Auch in dieser Woche können sich die deutschen Autofahrer über weiter gesunkene Kraftstoffpreise freuen. Laut der aktuellen Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank liegt der Preis für einen Liter Super E10 derzeit bei 1,532 Euro und ist somit um 2,8 Cent günstiger als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Diesel ist um 2,1 Cent

» Weiterlesen

Benzin und Diesel klar zu teuer

ADAC untersucht Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten Benzin und Diesel werden nach Angaben des ADAC derzeit zu teuer verkauft. Das zeigt die aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. Ottokraftstoff ist momentan in Lübeck am teuersten. Ein Liter Super E10 kostet hier 1,657 Euro. Bei Diesel nehmen fünf Städte gemeinsam den letzten und damit teuersten Platz des

» Weiterlesen
1 16 17 18 19 20