Umbruch bei den Löwen – Kaderplanung 2021/22

Umbruch bei den Löwen – Kaderplanung 2021/22 im vollen Gange Die Kaderplanung für die Saison 2021/22 nimmt Formen an. Mit der Entscheidung der Regionalliga Südwest bezüglich Auf- und Abstieg wurde den Vereinen frühzeitig eine Planbarkeit ermöglicht. Für den KSV Hessen Kassel bedeutet dies, dass der Klassenerhalt frühzeitig feststeht und damit die sportlichen und wirtschaftlichen Planungen für die kommende Saison in

» Weiterlesen

MT holt einen der erfahrensten Linkshänder überhaupt

MT holt einen der erfahrensten Linkshänder überhaupt Wer seit fast 18 Jahren ununterbrochen in der höchsten Spielkasse am Ball ist und über 220 Länderspiele vorweisen kann, darf getrost als Ausnahmespieler bezeichnet werden. Auf der halbrechten Rückraumposition gehört er zu den erfahrensten Linkshändern, die es derzeit überhaupt im Handball gibt. Im Sommer kommt er zur MT Melsungen: Alexander Petersson. Handball-Bundesligist MT

» Weiterlesen

MT schlägt Göppingen auch im Rückspiel deutlich

MT schlägt Göppingen auch im Rückspiel deutlich Ähnlich souverän wie schon im Hinspiel gelang es der MT Melsungen, den Tabellen-Fünften Frisch-Auf! Göppingen mit 31:23 (15:12) zu bezwingen. Grundlage dafür war eine nicht fehlerfreie, aber hochkonzentrierte Leistung vor der Pause, bei der Schlussmann Nebojsa Simic eine herausragende Leistung ablieferte. Auch nach dem Seitenwechsel ließen die von Domagoj Pavlovic gut geführten Nordhessen

» Weiterlesen

MT präsentiert sich in Leipzig abgezockt – 33:29-Sieg

MT präsentiert sich in Leipzig abgezockt – 33:29-Sieg Es war das von allen Seiten erwartete “Duell auf Augenhöhe”, was sich am Donnerstagabend die MT Melsungen und der SC DHfK Leipzig in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga lieferten. Das galt zumindest eine Dreiviertelstunde lang. Dann aber setzten die Nordhessen zu einem langgezogenen Schlussspurt an, bewiesen Cleverness und kühlen Kopf und entführten so

» Weiterlesen

Ab 2022: Weiterer Rückraumspieler für die MT Melsungen

Ab 2022: Weiterer Rückraumspieler für die MT Melsungen Die MT Melsungen wird sich mit einem weiteren Rückraumspieler verstärken. Der Handball-Bundesligist verpflichtet zur Saison 2022/23 den 23-Jährigen Ivan Martinovic vom Liga-Konkurrenten TSV Hannover-Burgdorf. Der wurfstarke Linkshänder hat mit den Nordhessen zunächst einen Vertrag für die Dauer von zwei Jahren geschlossen. Ivan Martinovic, gebürtiger Wiener mit kroatischen Wurzeln, zählt trotz seiner erst

» Weiterlesen

Huskies: Playoff-Halbfinale

Kassel, 1. Mai, 2021. Den Falken folgt der amtierende Meister. Im Halbfinale der diesjährigen DEL2- Playoffs treffen die Kassel Huskies auf die Ravensburg Towerstars. Nach dem Sweep im Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken wartet auf die Huskies nun der DEL2-Meister aus 2019. Denn der setzte sich in vier Spielen gegen die zweitplatzierten Tölzer Löwen durch. Wir werfen vor der „Best-of-Five“-Serie

» Weiterlesen

Wieder gut gekämpft, aber wieder keine Punkte

Melsungen gegen Flensburg: Wieder gut gekämpft, aber wieder keine Punkte Wieder hielt die MT Melsungen gegen ein Top-3-Team mit, wieder wurde sie am Ende für ihr engagiertes Spiel nicht belohnt. Beim 30:32 (15:18) gegen die SG Flensburg-Handewitt ließen sich die Gastgeber nie abschütteln, kamen immer wieder zurück und verpassten es in den entscheidenden Momenten aber erneut, den Schritt zurück zum

» Weiterlesen

MT kämpft tapfer, wird aber in letzten zehn Minuten von Kiel ausgekontert

MT kämpft tapfer, wird aber in letzten zehn Minuten von Kiel ausgekontert Knapp 40 Minuten kämpfte die MT Melsungen vor allem in der Defensive bärenstark gegen den THW Kiel, dann setzte sich aber doch der Favorit durch. Mit 32:26 (15:12) entführten die „Zebras“ beide Punkte aus der zuschauerlosen Kasseler Rothenbach-Halle und bleiben damit im Zweikampf um den Titel mit der

» Weiterlesen

Melsungen unterliegt in Magdeburg

Melsungen unterliegt in Magdeburg, war aber keinesfalls chancenlos Mit 27:31 (13:15) unterlag die MT Melsungen am 26. Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beim nach Minuspunkten Tabellendritten SC Magdeburg. Die MT erwischte den besseren Start und bestimmte in der ersten Viertelstunde das Spielgeschehen. Durch einen 3:0-Lauf der Gastgeber wendete sich zwar zwischenzeitlich das Blatt, doch die Nordhessen waren zum Ende der

» Weiterlesen

Nach Leistungssteigerung :MT schlägt TuSEM

Die zweite Halbzeit machte den Unterschied – MT schlägt TuSEM Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach der Pause wandelte die MT Melsungen beim 35:31 (14:15) über den TuSEM Essen einen verdienten Pausenrückstand in einen letztlich ebenso verdienten Sieg. Angetrieben vom überragenden Timo Kastening, der neun seiner zwölf Tore nach dem Seitenwechsel erzielte und gestützt auf einen starken Silvio Heinevetter im Tor

» Weiterlesen
1 2 3 131