“MT-Familie” – Alles andere als eine Floskel

“MT-Familie” – Alles andere als eine Floskel Gerade in Teamsportarten neigen Verantwortliche ja gern dazu, ihren Verein, ihre Mannschaft und alle in irgendeiner Form daran Beteiligte als “Familie” zu bezeichnen. Der nachvollziehbare Grund: Das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und sich gleichzeitig von Wettbewerbern abgrenzen. Doch nicht immer wird diese Familie auch von Außenstehenden als authentisch wahrgenommen, der Begriff wirkt dann eher als

» Weiterlesen

3-Nations BMX-Cup Germany muss ausfallen

Liebe Sportfreunde, Athleten, Funktionäre, Sponsoren und Unterstützer, liebe BMX-Familie! Auch bei uns, dem RSC Weimar-Ahnatal e.V., stehen die Diskussionen über die Erkrankungen an Covid-19 im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) im Moment an erster Stelle der Tagesordnung. Nach dem sichten der Auflagen und den Empfehlungen der UCI (Union Cycliste Internationale), die uns am 06.03. in einem Brief von Präsident

» Weiterlesen

Drei Nationalspieler der MT in häuslicher Quarantäne

Drei Nationalspieler der MT in häuslicher Quarantäne Am gestrigen Dienstagabend informierte der Deutsche Handballbund (DHB) über den positiven Corona-Testbefund bei einem Nationalspieler. Zudem hat Prof. Dr. Steuer, Mannschaftsarzt des DHB-Teams, den Spielern, die vom 9. bis 13. März am Lehrgang in der Nähe Magdeburgs teilgenommen hatten, dazu geraten, sich in private Quarantäne zu begeben. Von der MT Melsungen betrifft dies

» Weiterlesen

Kassel untersagt Großveranstaltungen

Kassel untersagt Großveranstaltungen – Handball-Bundesliga verlegt Spiele Die Stadt Kassel hat am heutigen Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass bis zunächst 30. April 2020 keine Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen mehr stattfinden dürfen. Sportveranstaltungen von überregionaler Bedeutung, wie die Heimspiele der MT Melsungen in der Kasseler Rothenbach-Halle, können ausgetragen werden, allerdings ohne Zuschauer. Wenige Stunden später hat auch die Handball-Bundesliga ihre Entscheidung bekannt

» Weiterlesen

KSV Hessen weiter in der Erfolgsspur!

Der KSV Hessen bleibt weiter in der Erfolgsspur! Auch gegen den SC Hessen Dreieich gab es am Samstagnachmittag einen deutlichen 4:0 (2:0)-Erfolg, vor 1.650 Zuschauern im Auestadion waren Mahir Saglik (10., 29. Foulelfmeter), Sergej Evljuskin (56.) und Adrian Bravo Sanchez (90+1) die Torschützen. Damit ist der KSV bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Stadtallendorf heran gerückt, dass aufgrund eines Spielausfalls

» Weiterlesen

MT siegt im Hessenderby

MT dreht nach Rückstand auf und siegt im Hessenderby Das 30 Hessenderby in der Handball-Bundesliga zwischen der MT Melsungen und der HSG Wetzlar ging hochverdient mit 28:26 (13:14) an die Nordhessen. Vor 4.300 Zuschauern in der seit Wochen restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle lagen die Hausherren nach einer Viertelstunde bereits mit sechs Toren hinten und sahen überhaupt nicht wie kommende Sieger

» Weiterlesen

Boxevent mit Mario Jassmann am 21. März 2020 in Korbach

Der Korbacher Profiboxer Mario Jassmann verteidigt am 21.3.2020 seinen WBF-Intercontinental Titel im Supermittelgewicht in der Korbacher Kreissporthalle. Sein Gegner steht bereits fest und bereitet sich auf seine Titelchance gegen Jassmann seit Anfang Januar intensiv vor. Attila Korda aus München hat den Kampfvertrag unterschrieben und wird versuchen den Titel mit nach Bayern zu nehmen. Erstmalig wird es eine Zusammenarbeit mit dem

» Weiterlesen

MT kann hohes Niveau der 1. Halbzeit nicht halten – 23:30 in Flensburg

Für die MT Melsungen bleibt die Flens Arena eine kaum einzunehmende Festung wenngleich sie phasenweise an deren Grundfesten rüttelte. Am Mittwoch verloren die Nordhessen in der Liqui Moly Handball-Bundesliga bei der SG Flensburg-Handewitt mit 23:30 (12:14). Die Nordhessen legten los wie die Feuerwehr, gingen nach nur drei Minuten mit 3:0 in Führung und machten darüber hinaus den Hausherren mit einer

» Weiterlesen

Keine Punkte für Bergshausen

Keine Punkte für Bergshausen Leider konnten die nordhessischen Volleyballerinnen gegen den Tabellenzweiten des TV Waldgirmes II keine Punkte einfahren, eine 0:3-Niederlage stand am Ende auf dem Konto der Südhessinnen (19:25, 13:25, 27:29). Mit acht Spielerinnen und somit einer Wechseloption im Zuspiel traten die Elfen an, leider waren anfängliche Unsicherheiten in der Annahme und in den Absprachen spürbar. Außenangreiferin Barbara Grünewald

» Weiterlesen

Tempo und Tore: MT schlägt Silkeborg 35:33

Trainerdebüt, Tempo und Tore: MT schlägt Silkeborg 35:33 Die MT Melsungen hat das erste Spiel unter ihrem neuen Trainer im EHF-Cup gegen Bjerringbro-Silkeborg zwar mit 35:33 (18:14) gewonnen, rangiert aber in der Tabelle wegen des mit vier Toren verlorenen Hinspiels hinter den Dänen. Die Nordhessen müssen nun auf Schützenhilfe hoffen, um als einer der Gruppen-Zweiten hinter den als Gruppensieger schon

» Weiterlesen
1 2 3 130