Gleichbleibendes Sitzplatz-Kontingent – Maskenpflicht WÄHREND der Vorstellungen

Das Sitzplatzkontingent im Staatstheater Kassel bleibt ­­– trotz der verschärften Coronaregelungen ­– weiterhin bei ca. 25% im Opernhaus und Schauspielhaus und ca. 30% im tif. Allerdings müssen Gäste nun auch WÄHREND der Vorstellungen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Es gilt also auch während der Vorstellungen eine Maskenpflicht, die bisher nur in den Foyers galt. Demnach können, dank des konsequent durchgeführten Hygienekonzeptes, auch

» Weiterlesen

Absage 12. Festival der Artisten in Kassel

Europaweit zählen Veranstaltungsverbote zu den wichtigsten Maßnahmen der Seuchenschutzbehörden gegen die Ausbreitung von SARS-CoV-2/Covid-19. Schweren Herzens haben sich daher Direktion und Geschäftsführung der Flic Flac Event GmbH entschlossen, das 12. Festival der Artisten in Kassel abzusagen. Veranstaltungen mit mehr als den 200-300 Personen sind ausnahmebedingt nur in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt und der Landesregierung zulässig und bedürfen eines besonderen

» Weiterlesen

„Chillout mit Ludwig“– Würde Beethoven heute Jazz komponieren?

Was wäre wenn…? Was wäre, wenn Beethoven heute leben würde? Wie würde er komponieren? Würde er Jazz spielen? Und wie? Oder sogar Jazz komponieren? Diesen Fragen sind vier Musiker nachgegangen und haben anhand Beethovens Original-Kompositionen nachvollzogen, wie seine Werke sich angehört hätten, wenn er heute leben und vielleicht sogar mitspielen würde. Unter anderem werden Bearbeitungen des ersten Satzes der 5.

» Weiterlesen

Kasseler Karnevalvereine sagen öffentliche Veranstaltungen bis auf Weiteres ab

Kasseler Karnevalvereine sagen öffentliche Veranstaltungen bis auf Weiteres abKassel. Die „Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften“ (GKK) und ihre Mitgliedsvereine sagen die öffentlichen Veranstaltungen bis Aschermittwoch 2021 ab. Das hat die Mitgliederversammlung der GKK beschlossen. „Sobald Feiern wieder unbeschwert möglich ist, werden die Karnevalistinnen und Karnevalisten kreativ und fröhlich wieder Angebote machen und der närrische Karren wird wieder Fahrt aufnehmen“, verspricht Lars Reiße, Präsident der GKK.„Bis die Bedingungen allerdings keine

» Weiterlesen

Kulturzentrum Schlachthof startet mit dem Pulsar Trio und dem Biergarten Boreal in die neue Herbstsaison!

Nach einen halben Jahr Veranstaltungspause im Saal, nimmt das Kulturzentrum Schlachthof seinen indoor Kulturbetrieb wieder auf. Den Auftakt bilden zwei Konzerte des Pulsar Trios am 13.09.  Auch der Biergarten Boreal wird weiterhin geöffnet bleiben. Es ist ein halbes Jahr her, seitdem das letzte Mal im Saal des Kulturzentrums Schlachthof Musik erklang: Die Band Il Civetto hatte auf ihrer Deutschland-Tour in

» Weiterlesen

Alien-Ghost (Science-Fiction Electronic Wave Music)

Electronic Art Festival 2020   Fr 11.09.20   Beginn: 20 Uhr Eintritt: nur Vorverkauf:  22 € | 17 €  Einlass nur mit Reservierung. Reservierung bitte auf der Webseite www.fictionrecorder.net Vorverkaufslink: www.eventim-light.com/de/a/5d8a6fa1650b9300010ba94b/e/5db41d3400ee660001e9e9b0/ Infos telefonisch: 0178-3214073 zwischen 11-16 Uhr   Ort: Ersatzspielstätte am Kupferhammer, Leipziger Straße 407 Veranstalterin: Kulturfabrik Salzmann   Alien-Ghost (Science-Fiction Electronic Wave Music) Alien-Ghost führt mit tanzbaren Beats zu

» Weiterlesen

„Kassel zur Zeit der ersten documenta – Stadtplanung und Stadtbild der Nachkriegszeit“ – ein Spaziergang durch die Kasseler Innenstadt

Das Stadtmuseum Kassel bietet einen 90-minütigen Spaziergang durch die Kasseler Innenstadt zum Thema: „Kassel zur Zeit der ersten documenta – Stadtplanung und Stadtbild der Nachkriegszeit“ an. Albert Walch, Vermittler im Stadtmuseum, führt am Mittwoch, 26. August, ab 17 Uhr durch die Kasseler Innenstadt und bringt allen Interessierten die Grundideen der Stadtgestalter und deren konkrete Umsetzung an ausgewählten Bauwerken näher. Kassel

» Weiterlesen

KW36 – Kasseler Woche der Museen: Ein besonderes Format in einem besonderen Jahr

Traditionell gehört die Museumsnacht zum Ausklang eines Kasseler Sommers. Weil in Zeiten der Corona-Pandemie jedoch alles anders ist, findet 2020 ein alternatives Format statt, das besondere kulturelle Erlebnisse ermöglicht: Die KW36 – Kasseler Woche der Museen. Vom 1. bis 6. September öffnen 45 Kulturinstitutionen mit gemeinsamen Tagestickets ihre Türen. Kulturdezernentin Susanne Völker: „KW36 ist Kulturerlebnis und Kulturbekenntnis“ „Die teilnehmenden Orte,

» Weiterlesen

EIN ANDERER SOMMER: Das letzte Wochenende

Bad Hersfeld, 12. August 2020 EIN ANDERER SOMMER: Das letzte Wochenende mit Elisabeth Lanz, Brigitte Grothum, Ilja Richter, Thorsten Nindel, Willemijn Verkaik, David Arnsperger, Gunther Emmerlich und vielen anderen … Man glaubt es kaum, aber bald ist der ANDERE SOMMER schon wieder vorbei. Er endet am 16. August, am kommende Sonntag! Mit Wehmut werden sich alle mit der Abschlussveranstaltung in

» Weiterlesen

„Ab in die 80er!“ – Kassel im November 1989

Das Stadtmuseum Kassel bietet einen 90-minütigen Spaziergang durch die Kasseler Innenstadt zum Thema: „Ab in die 80er! Kassel im November 1989“ an. Margret Baller, Vermittlerin im Stadtmuseum, führt am Sonntag, 9. August, ab 14 Uhr durch die Kasseler Innenstadt und spricht mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die aufregende Zeit des Umbruchs. Erinnerungen an die Öffnung der Grenze zwischen Ost

» Weiterlesen
1 2 3 47