Waldbrandgefahr nimmt zu: Mensch für den Wald derzeit größte Gefahr

In Deutschland herrscht fast überall große und stellenweise sogar sehr große Waldbrandgefahr. Bricht ein Feuer aus, so ist es nur schwer zu bekämpfen. Doch wie kann man das Risiko mindern? Wodurch entstehen Waldbrände? „Die seit Anfang des Jahres in einigen Landesteilen fehlenden Niederschläge und die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Wochen haben die Waldböden stark austrocknen lassen. Da die obere Waldbodenschicht

» Weiterlesen

Im Norden kaum Sommertage im Juli 

Ein Sommermonat ohne Hitze Der Temperaturkontrast vom warmen Süden zum kühlen Norden Deutschlands bestimmte bisher den Juli. Um die Juli -Sommertage in Hamburg zu zählen, braucht man nicht mal alle Finger einer Hand. Hamburg Der Sommermonat Juli hat sich bisher nicht sonderlich sommerlich gezeigt. Dies geht besonders aus den gemessenen Sommertagen hervor. „Wir Wetterfrösche sprechen dann von einem Sommertag, wenn

» Weiterlesen

Deutsche Corona-Hilfe für Armenien: Hilfsorganisationen entsenden medizinisches Team mit der Luftwaffe

Berlin: Die Hilfsorganisationen International Search and Rescue Germany e.V. und der Bundesverband Rettungshunde entsenden am kommenden Montag ein medizinisches Team nach Armenien. Die Spezialisten unterstützen Mediziner in dem südkaukasischen Land beim Kampf gegen das Corona-Virus. Armenien ist besonders von den Folgen der Pandemie betroffen und hatte um internationale Hilfe gebeten. Unterstützt wird der Einsatz der deutschen Helfer u.a. durch die

» Weiterlesen

So entstehen Jetstreams

Starkwindband verhindert Sommerhoch Tagelang Sonne und Temperaturen um 30 Grad – daran ist derzeit kaum zu denken. Verantwortlich für die aktuelle Wetterlage ist der Jetstream. Er steuert die Zugbahn der Atlantiktiefs. Doch wie entstehen Jetstreams? Jetstream Der Jetstream ist ein Starkwindband in etwa 9 bis 14 Kilometer Höhe. Wie auf einer Autobahn nehmen an ihm Atlantiktiefs Kurs auf Europa.  Der

» Weiterlesen

Was ist der Siebenschläfertag?

Was ist der Siebenschläfertag? Der 27. Juni und seine Bedeutung fürs Wetter  „Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne“ — so lautet eine von vielen Bauernregeln zum Siebenschläfertag am 27. Juni. Doch können wir uns auf diese Prognose verlassen? Und woher hat der Siebenschläfertag seinen Namen? Was bedeutet die Bauernregel? Es gibt zahlreiche Formulierungen der Bauernregel zum Siebenschläfertag.

» Weiterlesen

So entwickelt sich die Unwetterlage am Wochenende

München, 12.06.2020 – Für ganz Deutschland steht ein unwetterträchtiges Wochenende bevor. In der heißen Luft entladen sich schwere Gewitter. Da diese nur langsam ziehen, muss mit Hagel und Überflutungen gerechnet werden. „Schon in der kommenden Nacht sind im Westen und Osten die ersten heftigen Gewitter samt Schauer unterwegs. Am Samstag wird es zunächst über der nördlichen Landesmitte mit verbreitet schweren

» Weiterlesen

Gewittrige Zeiten stehen an

Darum blitzt und donnert es im Sommer so oft  Ausgerechnet in den warmen Sommermonaten macht uns das Wetter manchmal einen Strich durch die Rechnung, wenn wir einen Ausflug in den Kletterwald oder den Tag im Garten planen. Auch in den kommenden Tagen setzt sich überall schwülwarme Luft durch und täglich entladen sich dann teils kräftige Gewitter. Warum das so ist

» Weiterlesen

Erst Sommerwärme, dann Absturz?

Zunächst verbreitet freundlich Das Pfingstwetter wird freundlich. Allerdings kommt uns ein Tief mit Regenwolken nahe. Anschließend wird es zunächst hochsommerlich, bevor vielleicht ein Absturz droht. Pfingstwochenende mit Temperaturgefälle Mit viel Sonnenschein geht es in das lange Pfingstwochenende. „Es bleibt zwar auch dann noch freundlich, allerdings werden die Wolken vor allem tagsüber von Osten her dichter. Bis in die Landesmitte hinein

» Weiterlesen

Garten und Klimawandel

Anpassung an die Veränderungen – Regenwasser richtig nutzen  Trockenheit, Hitze, Verschiebung der Jahreszeiten und milde Winter – All das wirkt sich auch auf unsere Gärten aus. Die Voraussetzungen für ein erneutes Dürrejahr sind nach dem extrem trockenen Frühling 2020 jedenfalls gegeben. Doch wie kann man auf die Veränderungen reagieren und wie einen klimafesten Garten anlegen? WetterOnline hat einige Tipps gesammelt. 

» Weiterlesen

Nächste Woche Sommerfeeling

Am Wochenende etwas Regen Nach einer Generalprobe des Frühsommers gibt es zum Wochenende eine deutliche Abkühlung und auch endlich etwas Regen. Doch viel kommt nicht zusammen, denn ein neues Hoch bringt in der nächsten Woche den Sommer direkt wieder zurück. Nur kurzzeitig kühlere Luft Nach bestem Grillwetter zum Vatertag bringt der Freitag einen Wetterumschwung. „Besonders im Nordwesten entlädt sich die

» Weiterlesen
1 2 3 25