Meena Cryle und Chris Fillmore brachten das Theaterstübchen zum Kochen

Meena Cryle und Chris Fillmore brachten das Theaterstübchen zum Kochen Da hat Markus Knierim vom Theaterstübchen wieder einen musikalischen Diamanten nach Kassel geholt. Meena Cryle mit Chris Fillmore und Band. 5 Vollblutmusiker brachten das ausverkaufte Stübchen zum Kochen. Unglaublich welche Kraft und Emotionen die österreichische Blues- und Rockröhre ausstrahlt. Bei ihren Balladen scheint sie zu leiden und erzeugt beim Zuhörer

» Weiterlesen

Christina Lux im Theaterstübchen

Christina Lux begeisterte im Theaterstübchen. Wieder einmal ein „Wohnzimmerkonzert“ vom Feinsten. Lux macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. „Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das

» Weiterlesen

3. Kasseler Eigentümer- und Beiratsforum

Bereits zum dritten Mal trafen sich am Freitag, dem 6. September 2019, zahlreiche Verwaltungsbeiräte und interessierte Wohnungseigentümer zum Kasseler Eigentümer- und Beiratsforum.   Als Veranstalter des Kasseler Eigentümer- und Beiratsforums, lud das Kasseler Hausverwaltungsunternehmen Führer & Brungs GmbH in diesem Jahr bereits zum dritten Kasseler Eigentümer- und Beiratsforum unter dem Verbandslogo des BVI, des Bundesverbands der Immobilienverwalter e.V., ein. Die Zusammengehörigkeit und

» Weiterlesen

GRIMMWELT Kassel gibt 0-Euro-Souvenirschein heraus

Der Schein zu Ehren der Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm zeigt die GRIMMWELT auf einem verzauberten Kasseler Weinberg   Die GRIMMWELT thront auf dem Rücken eines schlafenden Bären, Rotkäppchen, Froschkönig und ein riesiges Spinnrad bevölkern Kassels Südstadt. Die Kasseler Künstlerin Aliaa Abou Khaddour hat den märchenhaften Souvenirschein der GRIMMWELT illustriert und gleich mehrere Grimm‘sche Märchen kunstvoll verwoben. Untertitelt ist die

» Weiterlesen

Stadt Kassel testet am 7. September ihre Warn-Sirenen

Die Stadt Kassel testet am Samstag, 7. September, die Funktionsfähigkeit ihres Sirenensystems. In Kassel gibt es 24 Sirenen, um die Bevölkerung im Falle eines größeren Schadensfalles schnell vor möglichen Gefahren warnen zu können. Um kurz nach 10 Uhr am kommenden Samstag, 7. September, werden im gesamten Gebiet der Stadt Kassel die Warn-Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm,

» Weiterlesen

Freibadsaison endet am Sonntag

Kassel, 28. August 2019. Die Freibäder Harleshausen und Wilhelmshöhe sowie der Außenbereich des Auebads öffnen am kommenden Sonntag, 1. September, zum letzten Mal und beenden die Sommersaison 2019. Die Wetterprognosen würden gegen eine Verlängerung der Freibadsaison sprechen, so die Städtischen Werke. Allerdings lässt sich die Betreiberin der Bäder für die ersten Septembertage die Option offen, die Freibäder bei gutem Wetter

» Weiterlesen

Umfassende Bau- und Umgestaltungsarbeiten Weißensteinflügel, Schloss Wilhelmshöhe

Mit einer umfangreichen Instandsetzungsmaßnahme wird am Südflügel von Schloss Wilhelmshöhe – dem Weißensteinflügel – gebaut. Hier befanden sich ursprünglich die repräsentativen Räumlichkeiten und privaten Appartements der landgräflichen Familie und ihrer hochrangigen Gäste. Im Anschluss an die Bauarbeiten sollen auch die Räume des Schlossmuseums wieder nach historischem Vorbild gestaltet werden.   Die Bauarbeiten haben bereits im letzten Jahr am südlichen Verbinder

» Weiterlesen

Veranstaltungen GRIMMWELT vom 05.08. bis 11.08

Mi., 07.08. | 15.00 Uhr | Rundgang mit Kaffeeklatsch Grimms Gerüchteküche – Amour fou: Jacob und die Franzosen Erstmals lernt Jacob das französische »Savoir-vivre« 1805 in Paris kennen, als er mit Achim von Arnim nach historischen Dokumenten in der Bibliothèque Nationale forscht. Schon dort zeichnet sich eine gewisse Abneigung gegen die Stadt und alles Französische ab. Das ändert sich auch nicht

» Weiterlesen

POL-KS: 30-Jähriger verletzt Ordnungspolizisten bei Kontrolle durch Tritt ins Gesicht

Kassel-Mitte: Am gestrigen Montagabend kontrollierten Bedienstete des städtischen Ordnungsamtes gegen 18:10 Uhr auf dem Königsplatz in Kassel einen 30 Jahre alten Mann aus Niestetal, da dieser laut Zeugen seinen Hund geschlagen haben soll. Bereits bei der Kontrolle zeigte sich der hinreichend polizeibekannte 30-Jährige gegenüber den beiden Ordnungspolizisten äußerst aggressiv und beleidigte die Streife aufs Übelste. Darüber hinaus versetzte er einem

» Weiterlesen

Hohe Waldbrandgefahr in Kassel

Die ungewöhnlich hohen Temperaturen bereits zu Beginn des Sommers haben die Vegetation und die oberen Bodenschichten in der Stadt Kassel und Nordhessen stark ausgetrocknet. Der Deutsche Wetterdienst hat für Kassel aktuell die Warnstufe 3 (mittlere Gefahr) festgelegt – mit zunehmender Tendenz. Am Sonntag soll die zweithöchste Warnstufe 4 (hohe Gefahr) erreicht werden. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen

» Weiterlesen
1 2 3 111