Leberleiden bleiben oft lange unentdeckt

Lebensstil kann Schäden verursachen, aber auch aufhalten Baierbrunn (ots) – Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland haben eine Lebererkrankung, doch nur etwa jede fünfte wird frühzeitig entdeckt. „Eine erkrankte Leber tut nicht weh, die Patienten haben kaum Symptome“, erklärt Professor Markus Cornberg, Oberarzt in der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Hinweise

» Weiterlesen

Kampf gegen die Alkoholsucht

Gemeinsam widerstehen – Selbsthilfegruppen sind sehr hilfreich im Kampf gegen die Alkoholsucht Baierbrunn (ots) – Beim lebenslangen Kampf gegen die Alkoholsucht kann der Austausch mit anderen Betroffenen in Selbsthilfegruppen eine entscheidende Hilfe sein. „Die Patienten stärken sich gegenseitig, bleiben im Thema und vergessen nicht, dass immer die Gefahr eines Rückfalls besteht“, sagte Dr. Rilana Schuster, Ärztin an der Klinik für

» Weiterlesen