Stadt Kassel klagt gegen DB Station&Service AG

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer gestrigen Sitzung den Weg für eine Klage der Stadt Kassel gegen die DB Station&Service AG frei gemacht. In diesem Rechtsstreit geht es um die Erfüllung einer im April 2007 geschlossenen Vereinbarung. Mit der Klage soll festgestellt werden, dass der DB Station&Service AG die Verkehrssicherungspflicht für den Vorplatz des Kulturbahnhofs obliegt und sie zur Übernahme der

» Weiterlesen