Welttag des Elefanten (12.8.)

Afrikanische Elefanten werden schneller getötet als sie sich fortpflanzen können – NABU: Internationale und nationale Märkte für Elfenbein müssen geschlossen werden Berlin (ots) – Etwa alle 15 Minuten fällt ein Afrikanischer Elefant Wilderern zum Opfer. In einem Jahr macht das 30.000 Elefanten, die ihrer Stoßzähne wegen getötet werden. „Eine dramatische Entwicklung“, warnt NABU-Präsident Olaf Tschimpke anlässlich des Welttag des Elefanten

» Weiterlesen

„Wilde Tiere als Handelsware“ – Vortrag am 8. Juli im Naturkundemuseum

„Giraffen auf der Elbe & Affen en gros – Wilde Tiere als Handelsware“, so lautet der Vortrag von Konstantin Ruske (Kurator am Zoo Magdeburg) am Mittwoch, 8. Juli, von 18 bis 20 Uhr im Vortragssaal des Naturkundemuseums der Stadt Kassel, Steinweg 2. Güterwagen voller Gnus und schwebende Elefanten am Kranhaken – von der Gründerzeit bis noch vor etwa 30 Jahren

» Weiterlesen

Ein Besuch in der Hauptstadt BERLIN

Auszug aus dem Reisetagebuch Berlin: Für unsere Zeit in Berlin stand der Besuch des Zoologischen Gartens als erste Attraktion auf der Programmliste. Schließlich handelt es sich um den ältesten Zoo Deutschlands und den artenreichsten in Europa. Dementsprechend waren wir schon gespannt auf das was uns hinter dem Eingangstor erwartete. Am Zooeingang war leider kein Lageplan gratis erhältlich wie in anderen

» Weiterlesen

Circus Voyage, der Tiercircus, gastiert in Kassel

30 Kinder und Erwachsene des Diakonischen Werks Kassel freuten sich über die Einladung zu einer Vorstellung. Das Lachen und Kreischen der Kinder machte die Show zu einem besonderen Erlebnis. Die charmante Moderatorin Bettina Richter eröffnete den ersten Programmteil mit der Geschichte der Meerjungfrau Alicia und führte durch das gesamte Programm. Das Circusmädchen Alicia glaubt, dass die Menschen im heutigen Zeitalter

» Weiterlesen