Diese Woche: Hundehaufen auf dem Gehweg

Marina K. aus Regensburg: Immer wieder sehe ich, dass Hundebesitzer die Haufen ihres Hundes auf dem Gehweg oder im Park liegen lassen. Ist das erlaubt? Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH: Wer den Kot seines Hundes einfach auf dem Gehweg liegen lässt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Zwar gibt es kein bundesweites Gesetz, dennoch sind Hundebesitzer praktisch überall dazu verpflichtet, die

» Weiterlesen

Maxxbrush – Multibürste für Haus und Garten

Anwendung: Mit dem Frühling kommt auch die Zeit wo der Garten wieder gepflegt werden muss. Gartenwege müssen von hartnäckigem Bewuchs, wie zum Beispiel Moos befreit werden. Auch Terrassen aus Holzdielen haben in den vergangenen Monaten einen unschönen grauen Schleier angesetzt, der entfernt werden muss, um die Dielen wieder neu zu ölen. Auch Kunstrasen hat etwas gelitten und er soll wieder

» Weiterlesen

Diese Woche: Streupflicht bei Blitzeis

Erika K. aus Kassel: Falls es in den nächsten Tagen regnet, kann es wegen des gefrorenen Bodens zu Blitzeis kommen. Muss ich dann sofort meinen Gehweg streuen? Welche Pflichten habe ich als Hauseigentümer? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice): Die Gemeinden regeln in ihren jeweiligen Satzungen, wann Anwohner öffentliche Gehwege streuen müssen. Oft beginnt die Streupflicht um

» Weiterlesen

Kein Rechtsanspruch auf freie Straßen

Räum- und Streupflicht von Städten gilt nicht überall München (ots) – Die Räum- und Streupflicht von Städten und Gemeinden gilt nicht immer und überall. Daher müssen Autofahrer laut ADAC Geschwindigkeit und Fahrweise unbedingt den Witterungsbedingungen und Straßenverhältnissen anpassen. Außerorts besteht eine Räum- und Streupflicht nur bei besonders gefährdeten und gefährlichen Fahrbahnstellen. Auf Rad- und Gehwegen existiert sie nicht. Innerhalb geschlossener

» Weiterlesen