Flucht mit teuren Folgen

ADAC: Bei Unfallflucht drohen Geldstrafen, Punkte in Flensburg und Fahrverbot Angemessene Wartezeit muss eingehalten werden München (ots) – Wer ein parkendes Auto beschädigt und wegfährt, ohne auf dessen Fahrer zu warten oder zumindest die Polizei zu rufen, begeht Fahrerflucht und damit eine Straftat mit erheblichen Folgen. Es drohen Geldstrafen, Punkte in Flensburg und Fahrverbote. Darauf weist der ADAC hin. Die

» Weiterlesen