175 Jahre Mitteldeutscher Sängerbund

Brüder reicht die Hand zum Bunde 175 Jahre Mitteldeutscher Sängerbund 12. März bis 18. August 2014 Eröffnung: DI 11. März 2014, 19 Uhr 1839 treffen sich Hannoversch Münden die Liedertafeln aus Kassel, Münden, Hedemünden, Witzenhausen, Karlshafen, Helsa und Oberkaufungen. Sie gründen dort den Fulda-Werra-Liederbund, der 1840 sein erstes Sängerfest in Witzenhausen feiert. Aus diesem Zusammenschluss entsteht nach mehreren Umbenennungen bis

» Weiterlesen

Munitium – ein Buch zum Römerlager Hedemünden

Eine andere Sichtweise zu Funktion und Charakter des Römerlagers Hedemünden, von Egon Kühn Auf den ersten Blick erscheint es ein wenig gewagt für einen nicht akademischen Historiker wie Egon Kühn, Sichtweisen der studierten Fachleute infrage zu stellen und mit eigenen Bewertungen archäologischer Befunde und historischer Quellen an die Öffentlichkeit zu gehen. Aber was Kühn mit seinem Buch „Munitium – eine

» Weiterlesen